mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mit Hochspannungsgenerator Teslaspule betreiben?


Autor: Kurt Tresen (kurtisblow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, kann ich mit diesem Hochspannungsgenerator eine Teslaspule bauen, 
wenn ich einen normalen Printtrafo dranhänge? Oder bräuchte ich da einen 
Zeilentrafo?
http://www.loetstelle.net/projekte/hvgenerator/hvgen.php
 Mit dem Generator erzeuge ich mit einem 0.1uF Kondensator etwa 400Hz 
und eine Spannung von etwa 4000v mit einem normalen 230=>12v Trafo.
Wenn ich das nun an eine Teslaspule auf der Primärseite anbringe, würde 
das schon reichen?
Das ganze wird mit einem 12v Netzteil mit 1 Ampere betrieben.

mfg

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wenn das tatsächlich 4000 V sind (wie gemessen?), dann kann man die mit 
einer guten Hochspannungsdiode gleichrichten und in einen ebenfalls 
entsprechend spannungsfesten Kondensator laden.

Dann kann man damit einen ganz normalen Funkenstrecken-Teslatrafo 
machen.

Ein Wort der Warnung: ein mit 4000 V geladener Kondensator bringt einen 
beim Anfassen schon mal um. Die ganze Apparatur aus der Entfernung 
abschaltbar machen und zwischen Ausschalten und Rumbasteln Kondensator 
entladen. Manche sagen auch, man soll bei Hochspannung zu zweit basteln, 
damit der andere im Ernstfall Hilfe holen kann (ob die dann noch 
hilft...).

Gruß
David

Autor: Kurt Tresen (kurtisblow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ok danke, ich mache es sowiso zu zweit.
Würden sie als Kondensator eine Leidner Flasche nehmen, oder einfach 
einige Hochspannungskondensatoren?
Gemssen habe ich nach augenmass, etwa 4-5mm, ich weiss, es ist recht 
ungenau.

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.