mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Single Slope AD-Wandler


Autor: Daniel -------- (root)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Unter dieser Webadresse ist ein typisches Bild eines Single-Slope
AD-Wandlers abgebildet.

http://referate.mezdata.de/sj2006/09analogdigitalw...

Ich verstehe nicht die Funktion des oberen Komparators. Wozu ist er
da? Wenn Sägezahnspannung von 0 bis 1 V (in Zeit tau) geht, und
dieser Komparator am negativen Eingang Masse angeschlossen hat, dann
ist immer eine "1" an seinem Ausgang.

Bleibt noch die Möglichkeit, dass die Sägezahnspannung von -1 bis 1 Volt
geht. Aber auch hier ist doch denkbar, dass man mit einem Komparator
einfach das Eingangssignal mit der Sägezahnspannung vergleicht und
den Counter gegebenfalls abschaltet. Egal wie ich es dreh, würde
ein Komparator ausreichen.

Welche Funktion könnte der noch haben?

Autor: Stephan M. (stephanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel -------- schrieb:
> Ich verstehe nicht die Funktion des oberen Komparators. Wozu ist er
> da? Wenn Sägezahnspannung von 0 bis 1 V (in Zeit tau) geht, und
> dieser Komparator am negativen Eingang Masse angeschlossen hat, dann
> ist immer eine "1" an seinem Ausgang.

Ich würde jetzt mal - völlig ohne Gewähr - als Antwort liefern:

Wenn der Sägezahngenerator einen z.B. von -0.1 bis 1.0V ansteigenden 
Sägezahn liefert, dann hat das Ding quasi von -0.1 bis 0.0V Zeit, sich 
auf die Lieferung einer schönen lineare Rampe einzustellen. Störende 
Effekte beim Umschalten des Generators von "Mache nichts" auf "Lasse 
Ausgangsspannung linear ansteigen" verschwinden dann in dem durch den 
oberen Komparator ausgeblendeten Bereich unterhalb von 0V.

Speziell bei sehr kleinen Eingangsspannungen würden sich sonst, wenn 
ichs richtig sehe, große relative Messfehler ergeben, die direkt mit dem 
in der Praxis nicht idealen Verhalten des Sägezahngenerators bei 
angesprochener Umschaltung zusammenhängen.

Wie gesagt würde mich jetzt aber selber interessieren, ob diese Antwort 
zutrifft.

Stephan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.