mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Buch für 0 €: C/C++ Referenz Studienausgabe (zzgl. Versand)


Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Mikrocontroller.net verschenkt zusammen mit Buecherbillig.de das Buch C/C++ Referenz Studienausgabe. Es fallen pauschale Versandkosten in Höhe von 3,95 € an. Die Aktion ist begrenzt bis zum 15.03.2010. Nur solange Vorrat reicht, nur ein kostenloses Buch pro Bestellung.

Weitere reduzierte Bücher die es sich lohnen könnte mit zu bestellen:

(alle Preise inkl. 7% MwSt und zzgl. Versand)

Weitere Informationen und Bestellung


: Verschoben durch Admin
Autor: Gigaset (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht kaufen,..

Hier einige Kundenrezessionen von amazon.de:

--------------------------------------------------------
Das Buch C/C++Referenz von Nootz/Morick will eine umfassende Referenz 
der Sprachen C und C++ sein. Im Klappentext heißt es "Hier finden Sie in 
kurzer und prägnanter Form eine komplette Beschreibung aller Funktionen, 
Parameter und Typen von C und C++", und weiter: "Die Autoren erklären 
(...) C++ bei der Erstellung von Windows Anwendungen und geben eine 
grundlegende Einführung in die MFC (...)". Letzteres gehört nun 
überhaupt nicht in eine Referenz über C++ und ist zum Glück glatt 
gelogen: kein Wort über Windows und die MFC im ganzen Buch.

Das Buch erhebt den Anspruch, eine volle Referenz der Sprachen C/C+ zu 
sein und versucht diesem durch eine Gliederung in zwei unabhängige Teile 
gerecht zu werden:

Der erste Teil des Buches ist eine äußerst knappe Einführung in die 
Sprache C, eher am Rande wird auch C++ gestreift - einige wichtige 
Eigenschaften von C++ finden sich gar nur stichwortartig im Anhang. Auch 
die Benutzung der STL wird beschrieben: auf satten 4 Seiten. Der 
sprachliche Stil der Autoren ist streckenweise recht unorthodox: "Unter 
der Annahme, daß ein Programm zur Eingabe eines beliebigen Wortes 
auffordert, (...) könnte das entsprechende Listing wie folgt aussehen:".

Der zweite Teil ist eine Auflistung der C- und C++-Bibliotheken und der 
STL. Diese Auflistung ist dermaßen "kurz und prägnant", daß ein Ausdruck 
der Headerdateien ausführlicher wäre (und, nebenbei bemerkt, weniger 
fehlerhaft). Kann man die Benutzung von C-Funktionen noch einigermaßen 
nachvollziehen, ist die Beschreibung der C++ Klassen und der STL völlig 
unübersichtlich.

Eine Eigenart des Buches, die seine Benutzung zur wirklichen Qual werden 
läßt: es ist nicht nur in zwei Teile aufgegliedert, diese haben auch 
noch ihre eigenen Verzeichnisse. So finden sich Anhang und 
Stichwortverzeichnis des ersten Teils und Inhaltsverzeichnis des zweiten 
Teils in der Mitte des Buches. Wenn man mal schnell einen Begriff sucht, 
so muß man immer drei Stichwortverzeichnisse durchsuchen (denn das 
Verzeichnis des 2. Teils ist nocheinmal untergliedert: alle C-Funktionen 
von abort bis wscanf finden sich unter dem Buchstaben 'C'). Hier stimmt 
der Klappentext ausnamsweise einmal: "Dieses Buch macht endlich Schluß 
mit der zeitraubenden Sucharbeit in verschiedenen Büchern". Man sucht 
sich nur noch in Einem zu Tode.

Insgesamt versucht das Buch zu viel auf zu wenig Platz. Eine echte C/C++ 
Referenz wäre auf 500 Seiten gut unterzubringen gewesen. So aber ist die 
Einführung in C/C++ zu kurz und der Referenzteil unbrauchbar.
-----------------------------------------------

-----------------------------------------------
In der "C/C++-Referenz" wird leider ein veraltetes C++ verwendet, das 
nicht dem finalen ANSI/ISO-Standard entspricht.

Beispiel:
- Buch "C/C++-Referenz":
#include <iostream.h>
#include <stdlib.h>

- Korrekt nach ANSI/ISO:
#include <iostream>
using namespace std;
#include <cstdlib>

Sicherlich laufen alle Programme korrekt in einer modernen 
C++-Entwicklungsumgebung, aber von einem Buch, welches im Jahr 2000 
erschienen ist, erwarte ich dennoch, daß es sich an einen Standard hält, 
der 1998 verabschiedet wurde.
------------------------------------------------

------------------------------------------------
Die inhaltlichen Mängel sind von anderen Lesern bereits genannt worden. 
Dazu kommt eine typografische Gestaltung, bei der alle Anfängerfehler 
gemacht worden sind. Das schnelle Auffinden von Stichworten ist so kaum 
möglich. Fazit: als Referenz komplett ungeeignet.
------------------------------------------------

------------------------------------------------
Die Autoren behaupten mit ihrem Buch Einsteiger bis Profis ansprechen zu 
wollen. Zumindest für erstere Zielgruppe misslingt dies vollkommen. Die 
Sprachbeschreibung von C++ ist dermaßen unübersichtlich und an vielen 
Stellen einfach nur fehlerhaft, dass es unmöglich ist mit diesem Buch 
vernünftig C++ zu lernen. Desweiteren sind viele Themen einfach zu kurz 
gefasst. Kurz ist an sich gut, aber ein paar Sätze mehr hätten es 
teilweise schon sein dürfen.
Ich als C++-Anfänger, der bisher schon mit etlichen anderen 
Programmiersprachen gearbeitet habe, habe keinerlei Nutzen von diesem 
Buch. Es war ein reiner Fehlkauf für mich. Die Sprachbeschreibung ist 
wie schon erwähnt äußerst mangelhaft und gerade der Abschnitt mit 
Referenzen und Zeigern, von dem ich mir recht viel erhofft hatte, da 
dies ja doch C++-Eigenheiten sind, ist nicht brauchbar, da ganz viele 
wichtige Details einfach fehlen. Und als Referenz taugt das Buch in 
meinen Augen auch nichts.
Ich kann von einem Kauf also nur abraten.
------------------------------------------------



Da scheinen mir selbst die 4 Euro Porto zu viel zu sein.

Autor: Erdnuckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe zwei Bücher bestellt, die in Rekordzeit angekommen sind. Das C/C++ 
Buch richtet sich eher an Anfänger, ist aber zum einzelne Sachen 
nachlesen scheinbar ganz gut und bei dem Preis kann man echt nicht 
meckern!

Schöne Sache!

Autor: Optimist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir die Kundenmeinungen bei amazon auch gelesen, bevor ich das 
Buch bestellt habe. Hier wurden ja nur die schlechteren Bewertungen 
gepostet. Da gab es auch positivere Meinungen. Habe mir auch noch ein 
anderes Buch bestellt, das ich schon länger brauchte und somit kriege 
ich es ja umsonst. Mal sehen!

Autor: Optimist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab das Buch gestern bekommen. Kann noch nicht viel sagen. Was ich aber 
feststelle, ist das in dieser Auflage (nicht wie in einer Kundenmeinung 
oben) die Inhaltsverzeichnisse der 2 Teile nicht separat stehen, also 
nicht ein Inhaltsverzeichnis und Stichtwortverzeichnis in der Mitte des 
Buches. Es gibt in dem Buch nur ein Inhaltsverzeichnis zu beiden Teilen 
am Anfang und ein Stichwortverzeichnis am Ende.

Sonst ist mein erster Eindruck gut, wie das Buch wirklich ist, zeigt 
sich erst wenn man damit arbeitet.

Autor: g. b. (gunb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gutes Buch, arbeite schon länger damit (neben anderen).

Autor: Sebastian Hoffmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab auch vor über einer Woche bestellt, wie lange dauert das 
Normalerweise?

Autor: Stephan S. (uxdx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian Hoffmann schrieb:
> Hab auch vor über einer Woche bestellt, wie lange dauert das
> Normalerweise?

Meines war nach 2 Tagen da.

Autor: Optimist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe am Freitag, 12.02. bestellt und am Mittwoch, 17.02. bekommen.

Autor: Hallo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meins war auch in 2 Tagen da. Bin aber noch nicht zu lesen gekommen.

Autor: Alex G. (alex94) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So nach drei Tagen kam jetzt auch meine C/C++ Referenz, alles prima 
ausser ein bisschen verdreckt sonst nix.

Autor: derLars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt vor ner ganzen Zeit bestellt, hab ne Mail geschrieben, um zu 
fragen wieso das so lange dauert... Aber es kommt keine Reaktion... :(

Autor: noobuntu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir gings so ähnlich. Und immer wenn ich anrufe geht niemand ans 
Telephone!!!
Ist es bei dir irgendwann angekommen deLars????

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Habe am 13. März bestellt und bis heute nichts bekommen! Auf eine 
Nachfrage per Mail vor einer Woche (29. März) kam noch keine Antwort.

Heute hab ich wieder eine Mail geschickt und werde wohl diese Woche 
versuchen, anzurufen. Wenn das alles nix hilft, hole ich mir meine 
Lastschrift wieder zurück.

Ich hatte bei denen bestellt, weil mikrocontroller.net öfter solche 
Aktionen in Zusammenarbeit mit buecherbillig.de anbietet und daher 
vertrauenswürdig scheint. Wieder was gelernt :-(

Grüße
Martin

Autor: jl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Wenn das alles nix hilft, hole ich mir meine
> Lastschrift wieder zurück.

was willst du da zurückholen? Lastschrift wird doch eh erst nach 
verschicken abgezogen - denke ich jedenfalls. Falls du per Vorkasse 
bezahlt hast geht auch ein zurückholen nicht so einfach.

JL

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Bestellstatus wurde die Ware schon verschickt - daher wurde auch 
schon abgebucht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.