mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Infos gesucht - Labornetzteil von TuxGraphics


Autor: Christian T. (shuzz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

hat jemand von euch das "Labornetzteil" von tuxgraphics.com mal 
aufgebaut?

Die originale Version des NTs stammt offenbar von 
http://mercury.chem.pitt.edu/~sasha/LinuxFocus/Eng...

Auf TuxGraphics findet man den Artikel lediglich etwas umformuliert 
wieder.
(http://www.tuxgraphics.com/electronics/200707/benc...)

In deren Shop kann man einen Bausatz ordern, dieser soll aber 20€ ohne 
LCD und ohne ATMega kosten.
(http://shop.tuxgraphics.org/electronic/detail_micr...)
Da der BS primär aus Widerständen, Tastern, Dioden und ähnlichem 
Kleinkram sowie zwei geätzten Platinen besteht würde ich mir die 20€ 
gern sparen und das Ding einfach auf Lochraster aufbauen.
(Von den restlichen bauteilen hab ich 70-80% sowieso noch rumliegen...)

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Einen Schaltplan hab ich von der "Original-Seite", dort gibt es auch die 
Firmware für das Ding, allerdings nur in Version 0.2.3.
Im TG-Shop gibt es die FW bis Version 0.5.3, allerdings steht bei 
v.0.5.0 dabei "First version for the new hardware".
Im Shop wird angegeben, dass die Schaltung ein "completely redesigned 
board and improved circuit" darstellt. Natürlich kriegt man den 
Schaltplan im Shop aber nur bei Bestellung.

Hat jemand von euch den Bausatz dort im Shop schonmal bestellt und kann 
mir ggf. sagen worin die Unterschiede zum Originalplan bestehen und ob 
die aktuellste FW auch mit der "alten" HW ans Laufen zu kriegen ist?
(z.B. durch "umkonfigurieren" der Pins i.d. Header-files oder sowas...)
(Falls mir jemand den Plan zukommen lassen könnte wäre ich natürlich 
auch glücklich, ich befürchte da aber gewisse (urheber-)rechtliche 
Probleme... ;) )


Danke und Grüße,

Christian

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...mach doch noch einen dritten Thread mit dem gleichen Text auf...

kopfschuettel

Volker

Autor: Olibert E. (olibert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian T. schrieb:
> Die originale Version des NTs stammt offenbar von
> http://mercury.chem.pitt.edu/~sasha/LinuxFocus/Eng...

Das ist mit Sicherheit nicht die Originalversion des Artikels im 
Homeverzeichnis von Student Sasha der Uni Pittsburgh..

Also, der Artikel stammt von der Linux Focus Website..

http://linuxfocus.berlios.de/English/September2005...

..und dort ist ein Link zur Firmware-Version 0.4.9 .

Da Guido Socher auch von etwas leben moechte, wirst du um EUR20 fuer 
Version 0.5.3 nicht herumkommen.

Autor: Christian T. (shuzz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Volker Schulz schrieb:
> ...mach doch noch einen dritten Thread mit dem gleichen Text auf...
>
> *kopfschuettel*
>
> Volker

Nein, das lasse ich mal lieber bleiben...

Und das war mit Sicherheit auch keine Absicht. Ich bekam beim Absenden 
des Beitrags eine Fehlermeldung vom Server und der Thread war nicht zu 
sehen.
Also hab ich es nochmal abgeschickt, diesmal war alles OK und der Thread 
auf einmal doppelt da... -.-

kA was da schiefgelaufen ist, aber es war wirklich nicht meine Schuld.
Und nu hör auf mit Kopf schütteln, wird einem nur schwindelig von... ;)


@Olibert: Ah, vielen Dank für die Info! :)
Dann werd ich mir die Version 0.4.9 mal zu Gemüte führen... ;)
Dankeschön!

Autor: fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und schon weiter gekommen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.