mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hochpass 20KHz


Autor: Jochen M. (jochenmaier1973)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

was für einen Hochpass könnt ihr mir empfehlen, der ab 20KHz sauber 
aufmacht ???

Vielen Dank im vorraus ...

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde den Roten nehmen. Oben links im Regal.

Autor: Jochen M. (jochenmaier1973)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hähä, den hab ich schon :-)). jetzt mal im ernst. Läßt sich das als 
reines RC-Siebglied realisieren oder brauch ich da einen Hochpass als 
aktiven Filter nach Sallen-Key; wenn ja welcher Ordnung ...?

Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da musst du schon genauer sagen, was du willst.
Dämpfung im Sperrbereich, Flankensteilheit, Welligkeit im 
Durchlassbereich etc.

Hast du PSPICE o.ä.? Damit läßt sich sowas schon mal ganz gut zumindest 
annähern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.