mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was ist eigentlich mit Wikipedia los?


Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit gestern Abend habe ich minutenlange Wartezeiten bei Wikipedia - 
sofern überhaupt was übertragen wird. Andere Seiten reagieren flott, wie 
gewohnt.

Habt ihr ähnliche Probleme?

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier keine Probs.

Autor: Mario M. (mariom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wohnst du in China?

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uhu
Warum stellste nicht die Links hier ein die so langsam sind?
Du bist doch sonst so schlau aber mal nachzudenken wie
man das Problem Informativ am besten löst ist wohl nicht?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da brauche ich nichts einzustellen. Das Elend fängt bei der Startseite 
an und ich warte noch immer, daß endlich das Suchergebnis für das 
Stichwort kommt, das ich vor einer halben Stunde eigegeben habe.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario M. schrieb:
> Wohnst du in China?

Ja, in Westchina, in subversiven Kreisen auch Nordbaden genannt.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Da brauche ich nichts einzustellen. Das Elend fängt bei der Startseite
> an und ich warte noch immer, daß endlich das Suchergebnis für das
> Stichwort kommt, das ich vor einer halben Stunde eigegeben habe.

Nachtrag: Soeben ist ein Stück des Hintergrundbildes eingetroffen. 
Vielleicht wirds ja im Laufe dieser Woche doch noch was...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das muss ein Problem Deines ISP sein; hier (80 km westlich von Polen) 
dauert das Laden der Wikipedia-Hauptseite knapp 2 Sekunden.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich. Es ist 1&1.

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Worüber wirst du denn so alles geroutet?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
 3  rdsl-krlh-de01.nw.mediaways.net (213.20.56.129)  22.520 ms  24.918 ms  28.373 ms
 4  xmws-krlh-de01-chan-16.nw.mediaways.net (195.71.151.162)  30.578 ms  33.013 ms  35.656 ms
 5  rmws-krlh-de02-gigaet-0-0-0.nw.mediaways.net (62.53.222.46)  38.439 ms  42.026 ms  44.709 ms
 6  rmwc-stgt-de01-pos-0-2.nw.mediaways.net (213.20.222.145)  53.431 ms  56.059 ms  58.769 ms
 7  rmwc-stgt-de02-pos-9-0.nw.mediaways.net (213.20.222.162)  61.474 ms  38.787 ms  42.069 ms
 8  rmwc-frnk-de01-so-5-3-0-0.nw.mediaways.net (195.71.254.153)  41.272 ms  41.938 ms  42.917 ms
 9  xmws-frnk-de07-chan-2.nw.mediaways.net (213.20.249.202)  42.580 ms  42.730 ms  41.712 ms
10  ge1-2-cr0.ixf.de.as6908.net (78.41.155.221)  41.813 ms  36.345 ms  35.654 ms
11  te3-4-3502-cr0.nik.nl.as6908.net (78.41.154.17)  42.128 ms  42.004 ms  43.304 ms
12  ge-2-2.br1-knams.wikimedia.org (78.41.155.38)  43.139 ms  43.180 ms  45.058 ms
13  * * *
14  rr.esams.wikimedia.org (91.198.174.2)  201.141 ms  200.837 ms  201.971 ms

Die ersten beiden Hops sind hier im LAN.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uhu
Wiki läuft einwandfrei.
Vielleicht bist du jemanden nur unangenehm aufgefallen und hat
deinen für dich zuständigen Server einfrieren lassen. Bei dem
Wetter wäre das doch normal.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also hier lädt sich Wikipedia so schnell wie immer.

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1    <1 ms    <1 ms     1 ms  easy.box [192.168.2.1]
  2    11 ms    11 ms    11 ms  188.107.192.1
  3    12 ms    12 ms    12 ms  88.79.8.249
  4    11 ms    11 ms    11 ms  92.79.212.45
  5    19 ms    18 ms    19 ms  92.79.213.138
  6    19 ms    18 ms    19 ms 
ams-ix.2ge-2-1.br1-knams.wikimedia[195.69.145.176]
  7    19 ms    19 ms    19 ms  te-8-2.csw1-esams.wikimedia.org 
[91.198.174.254]

  8    19 ms    19 ms    19 ms  rr.esams.wikimedia.org [91.198.174.2]

Bei mir sieht das so aus, dein hoher Ping bis zu wiki ist schon ein 
bisschen auffällig. Schonmal den DSLAM resettet?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1337 Speak schrieb:
> Schonmal den DSLAM resettet?

Wie soll denn das gehen? Was soll das bringen, wenn alle anderen Seiten 
funktionieren?

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie soll der denn den DSLAM resetten? Der ist kein T-Com Techniker und 
seine Nachbarn würden sich für die Aktion auch sicherlich bedanken.

Wohl eher Modem und Router mal abnibbeln und 5 mins Power-Off lassen.

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was soll das bringen, wenn alle anderen Seiten
>funktionieren?

Stimmt, mist, zu kurz gedacht.
Ich nehme an einen neuen Einwahlversuch wirst du schon unternommen haben 
oder?

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[edit]

hatte mal nen ähnliches Problem, dass FF immer gewisse Seite nicht 
anzeigen konnte.

Und irgendwann ein Ping-Time-Out kam.

Nach paar Minuten Spannungs&Stromlos ging es dann wieder.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1337 Speak schrieb:
> Ich nehme an einen neuen Einwahlversuch wirst du schon unternommen haben
> oder?

Nein, hatte ich noch nicht gemacht - ist - wie ich mir dachte - auch nur 
Vodoo und hat nichts gebracht.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, jetzt habe ich als erstes FF beendet und neu gestartet - keine 
Änderung.

Dann Rechner runtergefahren und nach 2 min wieder hoch - keine Änderung.

Wikipedia brachte es jetzt immerhin mal in kurzer Zeit auf eine 90% 
Fortschrittsbalken und hängt seither.

Das Problem dürfte also irgendwo bei denen liegen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint sich zu bessern...

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Args mit Spannungs und Stromlos meinte ich Router + Modem sry mein 
Fehler.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte mich zu früh gefreut. Die hatten es wohl zwischenzeitlich 
geschafft, ihr Zeugs an irgendeinen Proxy unterwegs auszuliefern. 
Weitere Anfragen landen direkt wieder in der Warteschleife...

Das mit dem Fortschrittsbalken deutet wohl darauf, daß irgend ein Server 
für Bilder o.ä. unpässlich ist.

@Basti:
Läge es an der Hardware hier, dann müßte alles klemmen. Tutus aber 
nicht.

Von FF weiß ich, daß ihn zuweilen mal eine Phobie vor einzelnen Seiten 
überkommt - die hatte er aber bisher immer mit einem FF-Neustart 
vergessen.

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das meinte ich ja, hatte mal nen ähnliches Prob mit meinem Router, 
dass er merkwürdigerweise immer Pingouts bei eBay bekamt und die Seite, 
wenn überhaupt, erst nach ein paar Minuten geladen hatte, immer nachdem 
ich den Router von der U-Versorgung abgeklemmt hatte, funktionierte es 
wieder knapp 48 Std. Leider bieten diese normalen Home-Routern keine 
möglichkeit einen DNS oder Cache flush durchzuführen, es sei denn man 
klemmt Ihn von der U-Versorgung ab.

Seitdem benutze ich nur noch Geräte, auf denen man OpenWRT installen 
kann.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> 12  ge-2-2.br1-knams.wikimedia.org (78.41.155.38)  43.139 ms  43.180 ms  45.058 
ms

1337 Speak schrieb:
> 7    19 ms    19 ms    19 ms  te-8-2.csw1-esams.wikimedia.org
> [91.198.174.254]

Bei Heise und hier geht's ebenfalls über te-8-2, d.h. Uhus Provider 
kommt über ein anderes Peering ins Wikipedia AS als viele Anderen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Das mit dem Fortschrittsbalken deutet wohl darauf, daß irgend ein Server
> für Bilder o.ä. unpässlich ist.

Das kannst Du mit der Firefox-Erweiterung Firebug sehr schön 
untersuchen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich das recht in Erinnerung, daß Venkman und Firebug im selben FF 
sich beißen?

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nehmt doch einfach den Indernetz-Exblörer, da funzt fast alles mit den 
Standardeinstellungen und mit ohne kuriosen PlögIns.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt haben sies offenbar repariert und alle Stichproben, die ich 
gemacht habe, waren so schnell, wie gewohnt.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny B. schrieb:
> Nehmt doch einfach den Indernetz-Exblörer, da funzt fast alles mit den
> Standardeinstellungen und mit ohne kuriosen PlögIns.

Du Witzbold, für Internet Explorer gibt es gar keinen Ersatz für 
Firebug.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. schrieb:
> für Internet Explorer gibt es gar keinen Ersatz für Firebug.

Wirklich? Womit habe dann meine ganzen .hta-Apps und JavaScripts für IE 
debuggt?

Ich wills dir verraten: es war VisualStudio Professional - das kann sich 
nämlich in den IE einhängen und dort recht schöne DOM-Kunststücke 
manchen und natürlich auch JS/JavaScript und VBA sehr komfortabel 
debuggen.

Nur weiß das kaum jemand...

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Ich wills dir verraten: es war VisualStudio Professional - das kann sich
> nämlich in den IE einhängen und dort recht schöne DOM-Kunststücke
> manchen und natürlich auch JS/JavaScript und VBA sehr komfortabel
> debuggen.
>
> Nur weiß das kaum jemand...
Es gibt auch noch die IE8 Developer Tools 
(http://msdn.microsoft.com/de-de/library/dd565628(VS.85).aspx)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Das ist womöglich der Nachfolger des MSE, oder wie die Krücke hieß. 
Dann wird das Teil jetzt hoffentlich funktionieren...

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Aha. Das ist womöglich der Nachfolger des MSE, oder wie die Krücke hieß.
> Dann wird das Teil jetzt hoffentlich funktionieren...
Microsoft Script Debugger, und ja die "Developer Tools" sind ganz 
brauchbar.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man die IE8 Developer Tools irgendwo für umme runterladen?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Kann man die IE8 Developer Tools irgendwo für umme runterladen?
Aus meinem Link:
>> Jede Installation von Internet Explorer 8 wird mit den
>> Entwicklertools ausgeliefert
Es gab irgendwo aber auch einen Download wenn ich mich recht erinnere.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Entwicklertools von Microsoft haben sich in den letzten Jahren 
ziemlich gemausert. Und das sage ich als ehemaliger M$-Hasser, will also 
was heissen. Man schaue sich nur mal das aktuelle Visual Studio an...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein ehemaliger M$-Hasser ist wie ein Wachhund ohne Zähne ;-)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Simon K. schrieb:
>> für Internet Explorer gibt es gar keinen Ersatz für Firebug.
>
> Wirklich? Womit habe dann meine ganzen .hta-Apps und JavaScripts für IE
> debuggt?
>
> Ich wills dir verraten: es war VisualStudio Professional - das kann sich
> nämlich in den IE einhängen und dort recht schöne DOM-Kunststücke
> manchen und natürlich auch JS/JavaScript und VBA sehr komfortabel
> debuggen.

Firebug kann aber mehr als nur debuggen.
http://getfirebug.com/

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hatte der neue Server für die statischen Dateien wieder mal 
Probleme. Icons, CSS, JS und einige andere Dateien werden von 
bits.wikimedia.org geladen und der hat öfter noch Probleme.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte sowas zwar schon mal bei Akamai erlebt, wo man je nach 
Provider auf einem anderen Server landet, aber hier war ja schon die 
Traceroute-Zeit auf den gleichen Server sehr unterschiedlich.

Nö, wie oben schon erwähnt kommt Uhu über ein anderes Peering bei 
Wikimedia rein als 1337, d.h. seine Provider/Backbonekette verwendet 
einen anderen Link ins Wikimedia-Netz als 1337 (und derzeit 1&1/QSC noch 
einen anderen). Wenn dieser Link spinnt, dann betrifft das nur ihn, die 
anderen Leute sehen das Problem dann nicht.

Alles schon dagewesen. Wenn ein Link nur in eine Richtung funktioniert, 
dann klappt das Rerouting vom BGP (Internet-Routing) u.U. nicht, d.h. es 
wird dann nicht automatisch anders geroutet. Gibt dann Timeout nach ein 
paar Minuten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.