mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS Empfänger - Datenblatt o.ä.?


Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

von einer Schrottplatine stammt dieser GPS. Kennt den jmd bzw kann den 
Chip identifizieren? Sonst muss er leider in den Müll...

Schirmung habe ich entfernt, ist aber OEM und daher ohne weiteres Label.

Danke, Klaus.

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Kennt den jmd bzw kann den
> Chip identifizieren? Sonst muss er leider in den Müll...

Aber es steht doch drauf, dass es ein SiRF-Chip ist... ?!?

Volker

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh ja, du hast ja recht. Dann leg ich mal 36V an Pin 1,4,5 :)

Danke.

Klaus.

EDIT: Moment, ich schau mal auf der Seite von SIRF nach, bevor ich hier 
den Lauten mach :)

Nö...ich finde da nix zu dem konkreten Modul / Chip. Tja.

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Nö...ich finde da nix zu dem konkreten Modul / Chip. Tja.

Die sind aber auch geizig mit ihren Datenblaettern, da OEM-Hersteller. 
Vielleicht mal eine nette Anfrage stellen?

Volker

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja, das ist das einzige, was bleibt...fraglich nur, ob die sich dann zu 
recht wundern, wo ich das her hab. deshalb lasse ich es besser bzw werd 
mal sehen, ob ich es nicht doch ausklingeln kann. mehr als +/- und den 
nmea datenstrom brauche ich ja im optimalen fall nicht. und sonst halt 
für die tonne.

Klaus.

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Hallo,
>
> ja, das ist das einzige, was bleibt...fraglich nur, ob die sich dann zu
> recht wundern, wo ich das her hab.

...mehr als nein sagen koennen sie ja nicht.


> mehr als +/- und den
> nmea datenstrom brauche ich ja im optimalen fall nicht.

Antenne waere vielleicht noch hilfreich... ;)


> und sonst halt für die tonne.

Wenn man ueberlegt was GPS-Module heutzutage noch kosten, waere Deine 
Arbeitszeit, die Du zum "Ausklingeln" benoetigst, vermutlich krass 
unterbezahlt. ;)


Volker

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wenn man ueberlegt was GPS-Module heutzutage noch kosten, waere Deine
Arbeitszeit, die Du zum "Ausklingeln" benoetigst, vermutlich krass
unterbezahlt. ;)"

Du weißt doch wie das ist - wegschmeißen kann man nix. Und es wäre NICHT 
der erste GPS Empfänger "auf Halde", das stimmt auch.

Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.