mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Phasenverzögerung, Gruppengeschwindigkeit


Autor: Daniel -------- (root)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Grundlage:

sin(2*pi*f*t) -> [System mit G(f)] -> abs(G(f))*sin(2*pi*f+angle(G(f)))

Da nur Phase vom Interesse ist, lasse ich Amplitude weg.
Ich möchte Zeitverzögerung td haben und schreibe in die Form
sin(2*pi*f*(t-td(f))) um. td ist time delay. (wie auf deutsch?)

sin(2*pi*f*(t+angle(G(f))/(2*pi*f)))

Daraus folgt:

td(f) = -angle(G(f))/(2*pi*f)

Jetzt heisst es ja, dass linearphasige Filter konstante Gruppen-
verzögerung haben. Eine konstante Gruppenverzögerung äussert sich
so, dass die Signalform nach Systemdurchlauf gleich bleibt.
Das würde ich jetzt als Bedingung an td(f) auffassen und zwar,
dass td(f)=const für alle f. In anderen Worten, wenn die Zeitverzögerung
für jede Sinusfunktion im "Verband" gleich ist, und so bleibt
die Signalform erhalten.

Das heisst dann, der(td(f))!=0
Die Ableitung von td nach f soll Null sein.

Ist es soweit korrekt?

Das bringt dann etwas weiter zu:

der(angle(G(f)))*2*pi*f - angle(G(f))*2*pi
------------------------------------------ != 0
         - (2*pi*f)^2

Oder:

der(angle(G(f)))*2*pi*f = angle(G(f))*2*pi
der(angle(G(f)))*f = angle(G(f))

Wenn angle(G(f)) linear ist, dann gilt:
angle(G(f))=a*f
der(angle(G(f)))=a

Eingesetzt in die obige Gleichung bringt satisfaction.

Ist meine Argumentation korrekt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.