mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik mit ca. 3V (nicht sehr belastbar) einen 12V summer schalten


Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte mit der Spannung einer LED einen 12V Summer schalten.

Ich hätte da an einen Transistor gedacht weil ein Relais zuviel Leistung 
ziehen würde

Ich denke da mal ganz einfach...  ca.+3V von LED an die Basis, 12V und 
Summer an Emitter und masse an Collektor.

Bin da leider nicht so bewandert.

Wäre dankbar wenn Jemand da ne simple Lösung für mich hat.

MfG Felix

Autor: einfach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix, die simpelste Lösung wäre , Du gingst wandern !
Andernfalls könntest Du mal versuchen, über einen 1k Ohm Widerstand von 
der LED die Basis eines npn- Transistor anzusteuern , desse Emitter an 
Masse (= Minus) liegt und
an dessen Kollektor der eine Anschluß des Summers liegt. Den anderen 
Summeranschluß legst Du direkt an Plus. Vielleicht geht das sogar; 
ansonsten
messe mal den Widerstand des Summers und schreib den hierher.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.