mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Synchronisation bei CDMA (UMTS,HSDPA,.)


Autor: Alexander Liebhold (lippi2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,
ich versuche gerade die Synchronisationsmechanismen von CDMA Funknetzen 
zu verstehen. Generell unterteilt sich diese in "Acquisition" und 
"Tracking". Wobei in der "Acquisition"-Phase die Takte besser als die 
halbe Chipdauer synchronisiert werden. Danach befindet man sich im 
"Tracking"-Modus, bei dem die Feinsynchronisation besser als 1/10 der 
Chipdauer durchgeführt wird.

Nun meine Frage, wie kommt ein "false alarm" zustande???

Der einzigste Anhaltspunkt den ich bis jetzt habe ist, dass durch den 
AWGN-Channel bei starkem Rauschen ein korrekter Spreizcode empfangen 
wird (allerdings nichts gesendet wurde). Deswegen müssen wohl mehrere 
Chipsequenzen empfangen werden und das Ergebnis bei korrekter 
Synchronisation immer gleich sein.

Die mittels "serial search" habe ich verstanden, aber mit Matchfilter 
und dwell-scheme noch nicht so richtig. Ich hoffe es kennt sich da 
jemand näher aus.

Bei der Feinsynchronisation hänge ich außerdem beim Tau-Dither-Loop. Was 
ist der Vorteil bzw. Unterschied zum DLL (delay lock loop)?

Gruß Alexander

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh je. Einfach das nächste Buch lesen ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.