mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Digitales Wendeschütz mit PIC 16F84A Aufgabe


Autor: Sven Angel (dj-skydriver)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Impulsgeber S1 als Schließer (Rechtslauf), S2 als Öffner (Aus) und 
S3 als Schließer (Linkslauf) sollen an den PORT(B) Eingänge RB(0) - 
RB(2) angeschlossen werden. PORT(A) RA(0)(Rechtslauf) und RA(1) 
(Linkslauf) wird für die Ansteuerung der Ausgänge benutzt. Die 
Statusabfrage der Ausgänge werden über 2 LED´s in der Frontplatte 
angezeigt. Zusätzlich sollen die Ausgänge vom PORT(A) auf die Busplatine 
(X1:16c)(Rechts) und (X1:18c)(Links) für spätere Erweiterungen 
angeschlossen werden.

Arbeitsschritte:

1.) Erstellen Sie für den o.g. Auftrag ein Lastenheft/Pflichtenheft.

2.) Detaillierte Erklärung der Schaltung

3.) Prüfplan für die Funktionskontrolle


Kann mir mal jemand bei diesen 3 Punkten nen Beispiel geben????

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann mir mal jemand bei diesen 3 Punkten nen Beispiel geben????

Ich geb dir zumindest für 1) mal ein Beispiel:

Lastenheft:
Die Impulsgeber S1 als Schließer (Rechtslauf), S2 als Öffner (Aus) und
S3 als Schließer (Linkslauf) sollen an den PORT(B) Eingänge RB(0) -
RB(2) angeschlossen werden. PORT(A) RA(0)(Rechtslauf) und RA(1)
(Linkslauf) wird für die Ansteuerung der Ausgänge benutzt. Die
Statusabfrage der Ausgänge werden über 2 LED´s in der Frontplatte
angezeigt. Zusätzlich sollen die Ausgänge vom PORT(A) auf die Busplatine
(X1:16c)(Rechts) und (X1:18c)(Links) für spätere Erweiterungen
angeschlossen werden.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns um Kontakte, Schütze und Motoren geht, dann rumpelts kräftig auf 
allen Leitungen (induktive, kapazitive Einkopplungen).

Also ist die erste Aufgabe eine ordentliche Entprellsoftware auf allen 
Eingangspins.

Sonst wird Deine Logik nur rumspinnen, d.h. die Motoren ruckeln und die 
Schütze klappern, bis irgendwas überlastet und abbrennt.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.