mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signatur Atmega644P-20PU


Autor: krach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Atmega644P-20PU. Wenn ich die Signatur in AVR Studio 
auslese kommt 0x1E 0x97 0x0B und die Meldung, dass die Signatur zum 
ausgewählten Controller nicht passt.

Hat der µC es hinter sich?

Danke!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ich habe einen Atmega644P-20PU. Wenn ich die Signatur in AVR Studio
>auslese kommt 0x1E 0x97 0x0B und die Meldung, dass die Signatur zum
>ausgewählten Controller nicht passt.

Und welchen Controller hast du eingestellt?

MfG Spess

Autor: krach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega664P, habe eigentlich nichts verändert.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Die $97 deutet auf einen Controller mit 128k Flash hin.

MfG Spess

Autor: krach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geflashte Programm auf dem µC verhällt sich auch recht seltsam, der 
UART schaltet sich reproduzierbar nach einer bestimmten Zeit ab. Ein 
angeschlossener LCD und der zweite UART laufen aber weiter.

Wodurch kann eigentlich sowas passieren? Der µC wurde nicht verpolt. Das 
einzige was damit gemacht wurde ist relativ oft aus einer Schaltung 
rausnehmen, in Programmer rein, dann wieder zurück. Paar mal war der 
nicht richtig im Programmersockel bzw im Schaltungssockel drin.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Atmega664P, habe eigentlich nichts verändert.

Gibt's nich

> Paar mal war der nicht richtig im Programmersockel bzw im Schaltungssockel drin.

Warum diese Info nicht sofort?

Autor: krach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich gibt es den Atmega644P in der Auswahlliste. Soll ich dir nen 
Screenshot machen? Das ist übrigens die richtige Auswahl für den 
644P-20PU

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lesen müsste man können- zumindest das, was man selbst geschrieben 
hat....

Autor: krach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
troll

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es auch schon mal erlebt, dass µC einfach so den Dienst 
quittiert hatten. Vielleicht kann einer der Experten hier sagen wieso. 
Möglicherweise ist schlechter Kontakt im Sockel dafür verantwortlich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.