mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Oszi PM3285 Philips/Fluke 200MHz Analog mit AutoSet


Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da jetzt nen Preis feststeht, mache ich mal nen Verkaufthread auf.

Es geht um das 200MHz Oszilloskop PM3285A von Philips&Fluke
Das Scope verfügt über eine Auto-Set Funktion, die für manchen Anfänger 
durchaus Interessant sein könnte.

Datenblatt und Beschreibung gibts hier:
http://www.helmut-singer.de/stock/1855942874.html

Foto (Achtung groß):
http://img519.imageshack.us/img519/4277/imag0194.jpg

Ich gebe noch einen Tastkopf mit dazu (100MHz) und für die ersten 
Spielereien zu gebrauchen.
Das Oszi hat keine HPIB Schnittstelle.
Wie man auf dem Foto erkennen kann, sind 2 LCDs am Rand ausgelaufen. Da 
es nur am Rand ist, kann man die Anzeige trotzdem ablesen.

Das Scope kann gerne besichtigt & ausprobiert werden und ich würde auch 
eine kleine Umtauschgarantie geben, für die die es nicht ausprobieren 
könnnen.
Mit anderen Worten, wenn innerhalb der ersten Tage nach erhalten 
gravierende Schäden festgestellt werden, dann nehm ich das Oszi 
fairerweise zurück.


_VB 400€_

Angebote gerne per PM
Grüße

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,
letztes Entgegenkommen, das Ding muss raus:

_370€ VB_

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hoch und Preis runter auf _350€ VB_

...ich lasse doch mit mir reden ;-)

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 Tage = 20€. Ich warte noch zwei Wochen ;-)

Nein, habe bereits ein 100MHz Philips/Fluke.
Hätte ich den noch nicht, könnte ich mich für Dein Gerät erweichen.
In zwei Wochen und bei dem Preisverfall würde ich aber zuschlagen.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian H. schrieb:
> Nein, habe bereits ein 100MHz Philips/Fluke.
> Hätte ich den noch nicht, könnte ich mich für Dein Gerät erweichen.

Warum meldest Du Dich dann :-(

Wie bei allen anderen Sachen ist auch irgendwann der Boden 
erreicht...Spätestens beim Aufprall ;-)

Autor: Joachim M. (27jm58)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bei allen anderen Sachen ist auch irgendwann der Boden
erreicht...Spätestens beim Aufprall ;-)

Es fragt sich nur wo der Aufprall Liegt
Gruß
Joachim

Autor: doofi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> gerne besichtigt

Ei wo denn?

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doofi schrieb:
>> gerne besichtigt
>
> Ei wo denn?

Hauptstadt Nähe

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
_330€ VB_ Ohne Worte

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.