mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mehrere Taster abfragen


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich verzweifel grad daran zwei Taster des STK-500 abzufragen. Einmal 
soll Funktion x aufgerufen werden und beim anderen Funktion y. Der 
Codeausschnitt ist wiefolgt:
while(1)

  if (PINA == 0b11111110) FunktionX();
  
  if (PINA == 0b11111101) FunktionY();
;

komischerweise wird aber nur das erste if ausgeführt. Das Zweite regt 
sich nicht. Woran kann das liegen? Kann es daran liegen, dass ich PINA 
als Variable nehme? Hab mir probehalber schon ne Hilfsvariable zugelegt 
und die volatile und global gemacht. Dasselbe.

Danke schonmal für die Hilfe

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DDRA gesetzt?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
>
> while(1)
> 
>   if (PINA == 0b11111110) FunktionX();
> 
>   if (PINA == 0b11111101) FunktionY();
> ;
> 

Untersuch mal, welche Anweisungen in deiner while Schleife enthalten 
sind.
Tip: Dem Compiler ist deine Einrückung egal. Der richtet sich nach den 
Sprachregeln.


Was du da machst, ist nicht besonders schlau.

Damit deine Funktionen aufgerufen werden, muss der komplette PINA den 
richtigen Zustand haben. Das möchtest du aber eigentlich gar nicht. Du 
möchtest eigentlich haben, dass die Funktion aufgerufen wird, wenn ein 
ganz bestimmtes Bit den Wert 0 hat. Und zwar unabhängig davon, welchen 
Wert die anderen Bits haben
 while(1)
 {

   if ( !( PINA & (1 << PA0) ) )
     FunktionX();

   if ( !( PINA & (1 << PA1) ) )
     FunktionY();
  }

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich habe das ganze jetzt mal so umgeändert. Die While Schleife 
besteht wirklich nur aus den Elemtenten wie dargestellt. Als Beispiel 
habe ich jetzt mal OCR1A hoch bzw. runterzählen lassen. Leider nach wie 
vor dasselbe Problem. Das hochzählen klappt (PA0) nur runter (PA1) 
nicht.
while(1)

  if (!(PINA & (1 << PA0))) {
    OCR1A++;
    my_delay(10);
  }
  
  if (!(PINA & (1 << PA1))) {
    OCR1A--;
    my_delay(10);
  }
;  

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK. ich habs. hab die Klammern in dem while Block vergessen. Grrrrr. 
Danke nochmal!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.