mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Spielekonsole für TV bzw Oszilloskop


Autor: Stumble (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, wie der Titel schon sagt, suche ich eine Art Spielekonsole für TV 
oder Oszilloskop.

Gerade Semesterferien und "sturmfrei" im Betrieb ;-). Diese Zeit gilt es 
zu nutzen und man sucht Arbeit. Wir möchten gern etwas bauen bzw 
löten/programmieren, womit man irgendein Spiel, ganz egal welches auf 
dem TV spielen kann. Dieses sollte durch einen AVR realisiert werden. 
Das Problem ist nur die Zeit ist sehr knapp, zu knapp zum selber bauen.

Nun die Frage, kenn einer ein AVR-Projekt, was bei o.g. Problem lösen 
kan. Da die Zeit wieklcih sehr eng bemessen ist, wäre es cool wenn 
Quellcode vorhanden wäre.

Es ist wirklich egal um was für ein Spiel, Space Impact, Snake, PAcman 
es sich handelt, wichtig wäre, das man es über Composite an ein TV 
(analog) bzw an ein Oszilloskop, hab ich auch schnmal gesehen spielen 
kann.

Vielen Dank für eure Antworteten

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ist das was für dich
http://avga.prometheus4.com

Autor: Stumble (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oja, das sieht schon sehr schön aus, müsste sich per adapter prima an 
einen tv anschließen lassen und ein einfaches schnelles platinenlayout.

Danke

Falls noch jemand etwas brauchbares besitzt, ich bin sehr offen für 
alles.

Autor: Peter Sieg (petersieg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ganz einfaches:

http://benryves.com/products/avrtvgame

Noch was (ganz nach unten scrollen):
http://petersieg.kilu.de/avr/avr.html

Was ganz neues (noch ohne Quellen+Schaltbild :-( )
http://hackaday.com/2010/02/16/the-mini-markade/

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.