mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADF4001 - System Clock Scale down


Autor: kitestudent (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich möchte mithilfe einens ADF4001 den Systemtakt eines AD5933 
einstellbar machen. Vorgeschlagen wird dieses vorgehen im EVAL Technote 
zum AD5933 (siehe Anhang).

Die Schaltung sieht recht einfach aus, doch im ganzen Datenblatt zum 
ADF4001 finde ich keine Information das dieser so betrieben werden kann, 
bzw. wie die restlichen pins zu verschalten sind.

Hat hier jemand schonmal eine Variable Taktquelle mit dem ADF4001 
aufgebaut? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß kitestudent

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ADF4001 ist ein PLL. Der kann den einen oder anderen Eingang durch 
integer teilen und am Muxout rauslassen. Die Modi heissen N Divider 
output, resp R Divider output. Dh der angeschlossene Quarz ist noch ein 
stuck schneller, aber kleiner als 100(200) MHz.

Autor: kitestudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R/N Divider, das war das Stichwort.
Jetzt hab ich auch sofort die Modi im Datenblatt gefunden.

Was mir noch unklar ist ob für diese sehr einfache Betriebsart
die pins RSET, CP, CPGND, RFINA und RFINB beschaltet
werden müssen?

Autor: kitestudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lesen Hilft..

RSET und CP sind für Charge Pump und die brauch ich nicht
-> unbeschaltet

RFinB laut datenblatt mit
->100 pF gegen GND

CPGND ist Masse für Charge Pump
-> GND

RFinA analog zu RFinB.. ist das korrekt??
-> 100 pF gegen GND

So sollte das meiner Meinung nach richtig sein. Korrigiert mich bitte 
falls ich da völlig falsch liege

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.