mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WinXP Software für OsziFox/ProbeScope


Autor: Micha B. (chameo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
nachdem ich vor kurzem mal wieder etwas oszilloskopähnliches brauchte 
und  feststellen musste, dass die zu meinem OsziFox Stiftoszilloskop 
mitgelieferte Software unter WinXP die serielle Schnittstelle nicht 
ansprechen kann, musste was eigenes her... (ja, ich weiß, dass es eine 
Linux-Software gibt, kommt für mich aber nicht in Frage)

Hier ist nun also FoxiOsz für OsziFox ;-) . Das Progrämmchen nimmt die 
Daten vom OsziFox entgegen und stellt sie grafisch dar 
(Mindestanforderung für so 'ne Software ;-) ). Man kann Hilfslinien 
einblenden und das aufgenommene Signal damit vermessen.
Im Vierkanal-Modus lassen sich vier aufgenommene Messungen gleichzeitig 
darstellen (und wenn sinnvoll getriggert auch vergleichen) und mittels 
Gruppierung der Hilfslinien auch vergleichend vermessen.
Zudem kann jede Messung mit eingeblendeten Parametern als Bild im 
PNG-Format exportiert werden.

Vielleicht hat ja noch jemand ein OsziFox bzw. ProbeScope ungenutzt 
rumliegen und kann was mit dem Progrämmchen anfangen. Würde mich 
freuen...

Gruß - Micha

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

endlich kann mein altes OsziFox wieder zum Einsatz kommen. Mangels 
nutzbarer Software lag es jahrelang unbenutzt in der Ecke. Mit seinem 
kleinen Display sieht es ja auf den ersten Blick ganz handlich aus. Aber 
Werte ablesen ist dort ja unmöglich. Jetzt zeigt es wieder was in ihm 
steckt.

Danke, dass du deine Software veröffentlichst!
Uwe

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

mir ist aufgefallen, dass der letzte Punkt auf dem Screen immer als 0 
angezeigt wird. Das lässt sich doch sicher noch ändern.

Außerdem würde ich gerne sporadische Ereignisse anzeigen lassen. Wenn 
ich den Trigger richtig einstelle, erscheinen sie kurz auf dem Oszifox - 
aber leider nicht im Programm. Ideal wäre eine Art One-Shot-Modus. Lässt 
sich da noch was machen?

Viele Grüße,
Uwe

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uwe,

freut mich, dass Dir die Software grundsätzlich gefällt. Deine 
Kritikpukte/Wünsche schaue ich mir mal in 'ner stillen Stunde an. Sollte 
beides nicht unlösbar sein.

Welche OsziFox Version hast Du?

Gruß - Micha

Autor: Shuzz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genial!

Ich werde die Software bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren und 
testen ob mein OsziFox noch funktioniert. :)
(Nur woher nehm ich nen Rechner mit serieller Schnittstelle? ^^)

Vielen Dank! :)

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Shuzz
bei mir lief's auch mit USB-seriell Wandler problemlos.

Gruß - Micha

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

keine Ahnung, welche Hardware-Version das ist. Auf der Software-CD steht 
6.0. Auf jeden Fall hat das Gerät das längliche Display und nicht das 
quadratische, das ich auch auf manchen Bildern gesehen habe.

Viele Grüße,
Uwe

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

super, habe den Stift schon viele Jahre liegen, jetzt gibt's ne 
Anwendung (im Wohnmobil) und da finde ich doch direkt Deine SW.

Danke für die Mühe. Läuft super auf meinen "alten" Dell-XP Laptop (mit 
serieller Schnittstelle)

Gruß
Wolfgang

Autor: Henk Klein Teeselink (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Waar kan ik de softwere krijgen of kopen voor de OSZIFOX pen scope.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha.... ich habe mein altes Oszifox aus Studienzeiten im Keller 
meines Hauses wiedergefunden und dann nach Software recherchiert. 
Offensichtlich bist du laut Google der einzige "auf der WELT!" der hier 
Abhilfe geschaffen hat, weswegen ich höflich nach dem Stand der Dinge 
fragen möchte, soll heißen: gibt es mittlerweile Verbesserungen bzw. 
eine Software für WIN7 oder schlimmer ...?
Vielen Dank und einen herzlichen Gruß, Frank.

Autor: psbwizard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google translate is only so good.......but I want to thank the person 
who wrote the program drivers for XP.....it salvaged my Radio Shack 
ProbeScope.


Google translate ist nur so gut ....... aber ich möchte die Person, die 
Sie schrieb die Programm-Treiber für XP ..... es gerettet meinem Radio 
Shack ProbeScope danken.

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

lang, lang ist's her, dass ich FoxiOsz für OsziFox geschrieben habe und 
doch scheint es immer wieder dankbare Anwender dafür zu geben. Das hat 
mich veranlasst ein paar kleine Verbesserungen vorzunehmen und als 
Version 1.1 zur Verfügung zu stellen.

Korrigiert wurde die Anzeige des letzten Messwertes (wurde immer 0 
angezeigt) und es wurde ein Single Shot Modus hinzugefügt, welcher nach 
Empfang eines Datenpaketes in den Hold Modus geht. Im Zusammenspiel mit 
dem Trigger kann man so gezielter einzelne Ereignisse festhalten.

Ich habe auch die Lauffähigkeit unter Windows 7 getestet und kann 
erfreut melden, dass FoxiOsz auch dort läuft. Der OsziFox war über einen 
USB-seriell Wandler angeschlossen, dessen COM-Portnummer ich manuell auf 
COM2 gesetzt habe (der automatisch vergebene COM21 funktionierte nicht). 
FoxiOsz musste mit Administratorrechten ausgeführt werden.

Auf das all den OsziFöxen und ProbeScopes noch ein langes Werkstattleben 
beschert sei.

Gruß - Micha

@psbwizard
you're welcome

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, jetzt noch eine ganz aktuelle Version mit ein paar Anpassungen an 
Vista und Win7 Systeme. Unter anderen werden nun automatisch 
Administratorrechte beim Starten angefordert.

Gruß - Micha

Autor: imalipusram.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thanks, Micha!

FoxiOsz may be run in Linux (at least Xubuntu 14.04 LTS) withe WINE. For 
details see here, I made a writeup: 
http://luan78zao.wordpress.com/2014/07/01/oszifox-...

Autor: DD9PR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auch meinen "alten" Prüfstift habe ich wieder - teilweise - aktivieren 
können; Modell Voltkraft 90S. Auf den neueren Rechner XP - Win7 konnte 
ich ihn nicht mehr verwenden.
- Kontaktschwierigkeiten in den Tastern und Schaltern
- Software zu alt
- Serial-Kabel nicht mehr vorhanden
Vielen Dank für das Update!
Hat jemand noch die Beschaltung des Serial-Kabels; für den Nachbau?
Beste Grüße, Rolf

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Dokumentation des Übertragungsprotokoll wäre noch toll. So könnte 
man die Software auch für andere eigene Baustellen benutzen. Danke!

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das serielle Protokoll des OsziFox bzw. ProbeScopes ist z.B. hier 
http://www.linuxtoys.org/pscope/pscope.html#Protocol beschrieben.

Autor: Basteluwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank an den Autor für die prima Arbeit!
Ich habe mir gestern die Software V1.11 runter geladen. Sie hat mit 
meinem uralt ProbeScope von RadioShack unter Win7 auf Anhieb 
funktioniert.
Darüber bin ich wirklich froh.

Ich wünschte, für mein Seintek S2405 Oszi würde es auch eine Lösung für 
Win7 geben. Unfassbar, daß es dafür tatsächlich offensichtlich keine 
Lösung für den Treiber gibt :o(

Gruß Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.