mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Triger


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich wäre froh, wänn mir jemand helfen könnte.

Ich habe 6 Sensoren, diese haben die Adressen 1-6.

Ich habe einen Master definiert, (keiner von den 6 Sensoren ist Master)
der die Sensoren aufruft.


Ich weiss nicht wie ich den den "Aufruf" vom Master programmieren
soll.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
????

Autor: OTobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
?????? hä

Autor: Johannes Raschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglicherweise solltest Du noch angeben, welchen Controller, welche
Sensoren, welches Bussystem und welches Protokoll Du verwendest, damit
Dir jemnd helfen kann...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du meine Frage demfall verstand, oder soll ich sie nochmals anders
formuliren?

Controller: MSP430
Entwicklungsumgebung: ImageCraft ICC430 und NoICE430 Debugger
Bussystem: ist noch nicht ganz klar, ich denke mir ein 5 Pol Kabel.
Senororen: ist auch noch nicht ganz klar definiert, auf jedenfall
müssen sie den Controller MSP430 haben.


----------
nochmals die Fragen:

Wie mache ich, das der Master diese 6 Sensoren aufruft, über einen
Triger, und die Sensoren dann ihre werte an den Master senden?

(Ich denke mir es ist das beste wenn der Master jedesmal einen
Broadcast sendet und der Sensor mit der Adress 1 weiss, dass er zuerst
antworten muss, und mit einer verzögerung dann der Sensor mit der
Adresse 2 antworted...) stimmt dieser Ansatz?


Gruss Thomas
und Danke!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für sowas ist der CAN-Bus ideal, z.B. mit dem MCP2510.

Das Delay brauchst Du dann nicht mehr. Bei CAN darf jeder senden, wie
er lustig ist, alle Daten kommen an.


Peter

P.S.:
Fürs Fragen formuliern gibt es kein Zeitlimit !
Man darf also ruhig auf die Orthographie achten, wenn man als Frager
ernstgenommen werden will.

Autor: Ingo Henze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings gibt es für's Antworten ein Zeitlimit, zumindest dann, wenn
man unbedingt der Erste sein will :-)

Gruß
Ingo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.