mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Fragen zu technischen Daten von GPS


Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich beschäftige mich nun mit dem Thema GPS. Vor allem bin ich dabei 
Informationen zu den technischen Daten wie Modulationsart, Sendeleistung 
und Daten zu den GPS Antennen zusammenzutragen.

Leider habe ich aber im Internet praktisch keine Informationen zu den 
GPS Sendeantennen, also die in den Satelliten, finden können. Einzig was 
ich weiss ist, dass es sich um Richtantennen handelt, welche eine 
Zirkulare Polarisation haben. Was genau für Antennentypen eingesetzt 
werden, fand ich leider nicht.
Weiss eventuell jemand von euch die Antennentypen und die dazugehörenden 
technischen Daten?

Weiter bin ich auf der Suche, nach einem guten Datenblatt für eine GPS 
Empfangsantenne. Am liebsten wäre mir eine Patchantenne oder eine Helix 
Antenne. Hab schon einige Datenblätter angeschaut, jedoch war die 
beschreibung der Funktionsweise sowie die technischen Daten meistens 
mager beschreiben.

Zudem hab ich jetzt des öfteren gelesen, dass die GPS Satelliten nur mit 
einer Leistung von 50W senden. Wie ist es da überhaupt möglich, in rund 
20200km überhaupt ein Signal zu empfangen, bei dieser geringen Leistung.

Hoffe ihr könnt mir helfen, und liefert mir einige Infos;)

Hoffe der Forumsbereich passt so, hatte keinen anderen finden können, in 
welchen dieser Thread gepasst hätte.

Grüsse Steffen

: Verschoben durch Moderator
Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie ist es da überhaupt möglich, in rund 20200km überhaupt
> ein Signal zu empfangen, bei dieser geringen Leistung.

Ganze einfach: Die Satelliten sind erheblich näher an der Erde dran, die 
fliegen nur ein paar hundert Kilometer hoch. GPS-Satelliten sind keine 
geostationären Satelliten.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die GPS-Satelliten sind zwar nicht geostationär, aber immerhin 20.000 km 
von der Erde entfernt. Dass man da trotz 50 W noch was empfängt liegt an 
der Antenne mit starker Richtwirkung (wie die genau aussieht kann ich 
dir allerdings nicht sagen), und dem hohen Codiergewinn durch die 
breitbandige Codierung.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weshalb kann der Poster die Details nicht gurgeln? Da ist tonnenweise 
erhaeltlich. Satelitenverbindungen sind generell zirkular polaristiert, 
das wird offensichtlich wenn man sich das genauer ueberlegt. Welche 
Alternative gibt es denn ? Die Leistungsdichte liegt bei -150dBm pro 
Quadratmeter oder so.

Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für diese Antworten. Klar hab ich schon versucht, das ganze zu 
Googeln, einiges hab ich auch gefunden und mir ist auch klar, dass 
zirkular polarisierte Antennen eingesetzt werden.
Doch leider finde ich nichts genaues über Sendeantennen für GPS. Welche 
typen da eingesetzt werden und wie die charakteristiken von diesen sind.

Grüsse

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo moechte man den Satelliten denn empfangen koennen ? Welchen 
Oeffnungswinkel moechte man denn da haben ? Ist das nicht klar ?
5 Grad waere etwas wenig.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Langer Tag schrieb:
> Satelitenverbindungen sind generell zirkular polaristiert

Das stimmt in der Allgemeinheit nun auch nicht: die geostationären
TV-Satelliten im Bereich um die 11 GHz sind linear polarisiert (und
offensichtlich wechselt die Polarisation jeweils zwischen benachbarten
Kanälen).

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>... linear polarisiert

solange eine Vorzugsrichtung, wie die Erdachse erkennbar ist...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die zirkularen GPS-Sat-Antennen sind sichtbar im Bild
http://en.wikipedia.org/wiki/Global_Positioning_System

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.