mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logikspannung auf PCB


Autor: finalcu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich verwende einen uC und ein fertiges Schrittmotorensteuerungsmodul 
(auf l208/l298 basierend) um einen Schrittmotor zu steueren. Das 
Schrittmotorensteuerungsmodul hat einen Eingang "Enable", der verwendet 
werden kann um die Motorenspannung ein- und auszuschalten. Da mein uC 
beim Einschalten den "Enable" Pin immer auf High hat (das soll auch so 
bleiben, ich möchte und kann das nicht ändern) ist die Motorenspannung 
auch immer an, bis man die Initialiserungsfunktion startet (per 
Knopdruck) und diese dann den Pin auf LOW zieht.

Ich habe dieses Problem nun mittels Inverter zwischen uC Ausgang und 
"Enable" Eingang gelöst. Dafür habe ich einen herumliegenden Baustein 
(7404) genommen und mittels Litze angeschlossen. Wenn ich nun den 
Ausgang messe, dann erhalte ich 0 und 4.48V. Alle Kontakte scheinen 
eigentlich sauber gelötet zu sein. Wieso messe ich keine 5.00V?

PS: Zwischen Pin 7 und 14 vom Inverter messe ich 5.07 V...


Gruss,
finalcu

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 7404 ist ein TTL-Baustein, der hat halt TTL-Ausgangspegel, und keine 
CMOS-Ausgangspegel.

4.4 V sind ein anständiger High-Pegel, wo also ist das Problem?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein 7404 ist ein TTL-Baustein, der hat halt TTL-Ausgangspegel, und keine
>CMOS-Ausgangspegel.

Die 74er Reihe gibt es schon einige Zeit auch als CMOS;)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann aber heißt es nicht 7404, sondern z.b. 74HC04.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dann aber heißt es nicht 7404, sondern z.b. 74HC04.

Ach was;)

Autor: Kay I. (imperator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fließt vielleicht Strom aus der Endstufe des 74...ers?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.