mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows DNS Server kaputt?


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte gerade einen Stromausfall, nun komme ich ihct mehr ins 
Internet.

wenn ich einen Pink an meinem Webserver schicke kommen die PAcket 
Ordnungegmäß durch.

Jemand eine Idee wie ich das wieder hinbekomme?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
herje etwas mehr Details ..

Autor: ozo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was und vorallem wo ist denn dein "Webserver"?

Autor: Armin H. (min)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Windows kaputt!

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also,

ich habe einen privaten Server gemietet von dem ich die IP habe.

Dann bin ich auf

Start>>Ausführen>>cmd

habe ping meine Ip

eingegeben und dort ist alles in Ordnung. Überträgt und Empfängt.

Treiber für Netzerkkarte ist auch OK. ping anrouter ging auch.

Nur mit dem Webrowser und Outlook keine Chance.

Bin niicht gerade der PC Freak und kann daher nur bedingt angaben 
machen. Mache mit Windows niocht soviel. Nur ein bischen html im 
Anfängerstatus. Was für Infos benötigt ihr noch?

Autor: ozo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorallem würde mich interessieren, wie du diesen text verfasst und 
abgesendet hast :)

Autor: ozo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm,
ipconfig /all sagt dir schon mal die IP des aktuellen DNS Servers. Dann 
mal schauen, ob du den anpingen kannst.
ipconfig /registerdns soll angeblich die DNS Einstellungen 
aktualisieren.

viel Glück ;)

Autor: Michael M. (technikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> ich hatte gerade einen Stromausfall, nun komme ich ihct mehr ins
> Internet.
Wie Du es ohne Internet allerdings geschafft hast, hier zu posten, ist 
mir ein Rätsel.

> wenn ich einen Pink an meinem Webserver schicke kommen die PAcket
> Ordnungegmäß durch.
Probier mal ob ein rosa auch durchkommt ;-)
Du vermutest ein DNS-Problem, das tritt natürlich nicht auf, wenn Du IP 
nimmst. Klappt ein ping <<DeineDomain>> auch? Zeigt die Ausgabe die 
richtige IP an?

> Jemand eine Idee wie ich das wieder hinbekomme?
Wie wird im Webbrowser überhaupt auf den Server zugegriffen? Über die IP 
oder einen Domain-Namen?

Servus
Michael

Nebenbei universelle Fehlerbehebung:
UNIX/Linux: be root
Windows: Reboot
:-)

Edit: Ozo war schneller.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, will noch so manches aufklären.

Komme ins Internet mit Laptop. Somit kann ich auch Beiträge verfassen. 
Logischer Weise habe ich wieder Strom. Sonst hätte ich nichts hier 
verfassen können.

Webserver wird normal übe Domain-Namen Zugegriffen. Der ftp-Zugriff geht 
aber nur über IP. Deshalb habe ich die IP des Webservers.

ipconfig gibt mir die IP des Routers aus.

Ping an IP meines Webservers gibt in der Pingstatistik

Pakete Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust,
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum 0ms, Maximum 0ms, Mittelwert 0ms


Wenn ich jetzt übver Opera oder Firefox versuche auf googel zuzugreifen 
(Google ist Startseite). Komme ich nicht durch. Zeitüberschreitung. Bei 
Outlook ebenfalls.

ipconfig /registerdns hat leider nicht weitergeholfen.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat dein PC eine feste IP Addresse oder bezieht er seine IP ueber einen 
DHCP Server.

Welches Windows Version hast du ?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die IP wird von Windows vergeben. Also keine feste. Benutze Windows Xp 
pro

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> Die IP wird von Windows vergeben.

Die IP wird von deinen Router vergeben nicht von Windows.
Schau mal in deinem Router ob dort eventuell DHCP deaktiviert ist.

Ansonsten verpass deinem Windows mal eine feste IP Addresse.

Autor: NurEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal :

ozo schrieb :
ipconfig /all sagt dir schon mal die IP des aktuellen DNS Servers. Dann
mal schauen, ob du den anpingen kannst.


Was kommt denn bei Dir bei ipconfig /all raus.
Und kannst Du den DNS Server anpingen ?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Akutelle Einstellungen nachsehen !! ipconfig /all

2.Einen kaputten DNS-Server anpingen geht AUCH noch wenn der DNS-Dienst 
auf diesem Server fehlt oder krank ist!
Daher im Zweifel auch mal anderen DNS testen.

Autor: Michael M. (technikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut Lenzen schrieb:
> Hat dein PC eine feste IP Addresse oder bezieht er seine IP ueber einen
> DHCP Server.

Spielt keine Rolle, den ping mit der Server-IP funktioniert ja (Post vom 
24.02.2010 10:15). Warum er allerdings auf 0ms kommt ist mir 
schleierhaft. Das klingt so, als stünde der Webserver im lokalen 
Netzwerk.

> Ansonsten verpass deinem Windows mal eine feste IP Addresse.
Was soll das bringen, TCP/IP klappt ja wunderbar. Nur die 
Adressauflösung nicht.

ipconfig /all sollte als DNS-Server die Router-IP ausspucken. Der routet 
dann auf den DNS-Server vom ISP.

Chris, greif mal in Firefox auf Deinen Webserver mit der IP zu, also 
z.B. http://123.456.789.012, das sollte funktionieren.
Meine Fragen vom 23.02.2010 15:48 sind leider noch offen.

Servus
Michael

Autor: netdieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal nslookup

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ping an IP meines Webservers gibt in der Pingstatistik
>
>Pakete Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust,
>Ca. Zeitangaben in Millisek.:
>Minimum 0ms, Maximum 0ms, Mittelwert 0ms

Wenn du hier wirklich einen externen Webserver 'ge-pingt' hast, dann 
sind 0ms doch zu fix.

Du solltest mal traceroute (vielleicht heisst das unter Windows anders; 
vllt. tracert?) mit der IP deines Webservers ausfuehren.

So kannst du den Pfad zu deinem Webserver nachvollziehen und ggf. sehen, 
wo es haengt.
Waere vielleicht nicht schlecht, wenn du den Output hier posten 
wuerdest; dann brauchen wir unsere Glaskugeln nicht so zu beanspruchen.
Du kannst ja, wenn du die Ziel-IP nicht oeffentlich preisgeben willst, 
das letzte Byte weglassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.