mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 Länge


Autor: danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich brauche für die Messdatenübermittlung zwischen zwei AVRs eine
möglichst störsichere Verbindung. Diese ist ca. 15 m lang
und geht durch ein Gebiet mit ziemlich starken Störfeldern.
Kann ich da noch RS232 nehmen (jedes Controllerboard stellt das schon
zur Verfügung), oder muss ich erst RS232 in RS485 oder so umformen?

mfg
Danny

Autor: Thomas Burkhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Frage der Übertragungsrate. 15 Meter ist offiziell schon
die Grenze für RS232. Ich habe hier in einer zugegebener Maßen
störarmen Umgebung aber keine Problem bei >15m und 115 kbaud...

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas kann man pauschal nicht sagen, einmal kommt es darauf an, mit
welchem pegel du die daten senden willst, ob mit den 5v aus dem µC oder
nutzt du einen max232 um die daten als "echtes" rs232 Signal
umzuwandeln...

dann noch die Frage der Kabel, im allgemeinem reicht ein ungeschirmtes
billiges Kabel, nur bei "Störungsreichen Umgebunngen" solltest du
schon ein geschirmtes Kabel nutzen..

Dann eben noch die Übertragungsrate das musst du dann eben austesten,
kannst ja eine Rückmeldung geben, wie es angekommen ist udn das so
kontrollieren


Gruss Jens

Autor: danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Signale sind schon "echte" RS232-Signale.
Die Baudrate sollte so mindestens 19200 betragen.
Als Kabel nehm ich ein Twisted-Pair-Kabel mit Schirmung.

Wenn das dann alles nicht geht muss ich wohl in RS485 umformen...

mfg
Danny

Autor: bkd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Nimm doch RS485 (Max485,LT485) !

Ich arbeite schon lange damit, auch im industrieller umgebung--> 19200
baut.Kein Problem!

Gruß...

Autor: danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@bkd: Gute Idee!
Aber gibt es da denn günstige Bausteine?
Und kann ich denn die 12V-Pegel (RS232) mit diesem
Baustein direkt in RS485 umwandeln (-ich kann nicht
auf die 5V-Pegel des AVR zurückgreifen
...gehen also nur 12V-Pegel...)? Hält der das aus?

mfg
Danny

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht gegen RS422 ?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Also 15m ist überhaupt keine Länge. RS232 mit ordentlichen Pegel reicht
ca.100m. Ich habe auf Arbeit eine Verbindung über 28m mit einem simplen
Telefonkabel gemacht welches ca.1m über den Masch. langgeht.Da ist noch
nicht eine Störung gewesen bei 9600 Baud.
Also nur Mut, das klappt schon.

MFG Uwe

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi..

habe bis jetzt bei ca 150 Meter bei 19200 Baud noch keine Probleme
gehabt. Das ganze läuft auch durch nen Multicore wo noch sehr vielo
andere Signale auch mit durchlaufen.


lg, markus

Autor: danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke soweit!
Ich denke, ich werde RS232 nehmen... wenn das 100m mit nem Telfonkabel
geht, sollte es wohl auch 15m mit einem Twisted Pair-Kabel gehen!

Danny

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.