mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TO92 BC517 Ptot bei?


Autor: Sebastian Kreuzer (bastik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend freunde der Elektrotechnik, hab da mal eine Frage:

Ich Treibe eine IR-LED über einen BC517 mit 300mA.
Die IR-LED wird gepulst, so das ein Duty von 0,25 entsteht.
Der Transistor wirkt auch als Stromregler, so fällt über die CE Strecke 
maximal 2,65V ab.

Damit errechne ich eine maximale Verlustleistung von ca. 0,2W = 200mW

ergibt sich aus 2,65V*0,3A*0,25=0,2W

Kann ich das dem TO92 BC517 noch zumuten? ich dachte immer bei TO92 wäre 
bei 0,1 W schluss aber im Datenblatt stehen da wesentlich höre Werte?! 
Verwirrt mich...

Umgebungstemparatur ist normal... also nie über 40Grad eher immer 
drunter ( 25 Grad ) .

Was meint ihr?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht ein Wärmewiderstand von 200K/W drin. Bei 0,2W ist der innen 
also 40°C über der Umgebungstemperatur. Problemlos.

Autor: Sebastian Kreuzer (bastik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super, danke!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessanter ist eher, dass die zulässige Verustleistung in der aktiven 
Phase überschritten wird.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Sebastian Kreuzer (bastik)

>Kann ich das dem TO92 BC517 noch zumuten?

Ja.

> ich dachte immer bei TO92 wäre bei 0,1 W schluss

Nein.

>Umgebungstemparatur ist normal... also nie über 40Grad eher immer
>drunter ( 25 Grad ) .

Passt, siehe auch Kühlkörper.

MfG
Falk

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:

> Interessanter ist eher, dass die zulässige Verustleistung in der aktiven
> Phase überschritten wird.

Das Motorola Datasheet hat das was ich suchte: das SOA Diagramm (Fig 
13). Darin kann man ablesen, welche Strom/Spannungswerte im gepulsten 
Betrieb zulässig sind, abhängig von der Pulslänge.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.