mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik kst und Daten über serielle Schnittstelle


Autor: Alexander Schmeil (knut740)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe, hier kennen viele Leute kst!
(falls nicht, das ist ein unter Linux laufendes Programm zur Darstellung 
wissenschaftlicher Daten).

Kann mir einer der Experten erklären,, ob das Programm Daten einlesen 
und darstellen kann, die nacheinander über die serielle Schnittstelle 
eintrudeln, und wenn ja, wie man das macht.

Ich habe gelesen, das ginge, weil der serielle Port als eine (geöffnete) 
Datei angesehen würde.

Leider habe ich im Einstellungsmenue von ksto und im Manual keinen 
explizieten Hinweis auf den seriellen Port gefunden, woraus ich 
schließe, daß es, wenn es überhaupt geht, dann nur mit speziellen 
Tricks. Mit meinen wenig ausgeprägten Linuxkenntnissen bin ich da leider 
überfordert.

Kann mir jemand helfen?

Vielleicht sollte ich hinzufügen, daß die Daten im Abstannd von 1-2 
Minuten eintrudeln, es wäre also genügend Zeit, sie in eine Datei 
schreiben, aus der sie kst liest.

Gruß
Alexander

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cat /dev/ttyS0 > datei

Autor: Alexander Schmeil (knut740)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian H. schrieb:
> cat /dev/ttyS0 > datei

Danke, geht aber noch nicht, weil der serielle Port tty50 nichts 
liefert.
Vielleicht ist es ein anderer Port, ich kenne ich dessen Nummer nicht, 
muß also durchprobieren.
Leider finde ich in meinen Linuxhandbüchern nirgends eine Liste von 
tty-Nummern und zugehörigen Ports.

Autor: WSyS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit
ls /dev/tty*
siehst du alle tty's

Interresannt für dich sind ttyS.. für die Seriellen schnittstellen
und ttyUSB..   für USB <-> Seriell wandler

Autor: Alexander Schmeil (knut740)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,
ich habe die Schnitstelle gefunden (ttyS2) und die Meßdaten landen in 
der angegebenen Datei.
Nun kann ich mich weiter an kst versuchen.

Gruß
Alexander

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.