mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Website: bei nicht vorhandener Datei umleitung auf index


Autor: Gibts Ne (schneeblau)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein bisschen freien webspace und wenn man einen link der 
website eingibt der nicht vorhanden ist (zb 
www.test.de/hans/nichtvorhanden.txt)

die txt ist nicht vorhanden und der besucher wird auf die seite des 
hosters umgeleitet...wie kann ich das ändern sodass der besucher auf 
meinen index umgeleitet wird

Autor: LUT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du eigene Fehlerseiten einstellen kannst dann einfach eine Seite 
für 404-Fehler erstellen mit einem Redirect auf deinen Index.
Ansonsten kannst du noch beim Hoster nachfragen ob die für deinen 
Benutzer eigene Fehlerseiten einstellen können.

Autor: Mike R. (thesealion)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Stichwort lautet hier .htaccess. Hiermit kannst du normalerweise 
eigene Fehlerseiten definieren, oder halt als Fehlerseite einfach auf 
den Index verweisen.
Die Frage ist halt nur, ob das erstellen von eigene .htaccess Seiten von 
deinem Hoster unterstützt wird.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine andere Frage ist, ob das Sinn macht.

Als Benutzer fände ich es schon sinnvoller, gesagt zu
bekommen, daß die eingegegebene Adresse falsch ist.
Bei dieser Meldung dann einen Link zur Hauptseite
angeboten zu bekommen, fände ich dann wieder brauchbar.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eine andere Frage ist, ob das Sinn macht.

>Als Benutzer fände ich es schon sinnvoller, gesagt zu
>bekommen, daß die eingegegebene Adresse falsch ist.
>Bei dieser Meldung dann einen Link zur Hauptseite
>angeboten zu bekommen, fände ich dann wieder brauchbar.

Da stimme ich dir zu.
Manche Seiten spucken nicht nur den Fehler, dass die Seite nicht 
vorhanden ist (Apache-Standardeinstellung?!) aus, sondern zeigen auch 
noch den Site-Tree an.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein Problem des Benutzers, sondern des WebSeitenErstellers.

Wenn es die Seite nichtvorhanden.txt (Wieso txt? Nicht html ? Na egal)
nie vorhanden war, ist es ok, eine 404 zu liefern.

Wenn die Seite nichtvorhanden.txt mal vorhanden war und nun nicht mehr, 
dann hat damals der WebSeitenErsteller einen Fehler gemacht, eine 
falsche Struktur oder einen falschen Inhalt präsentiert.

Hat er die Struktur geändert, dann sollte nun dieselbe Seite in der 
neuen Verzeichnisstruktur gefunden werden, und NICHT die INdexseite von 
der der Besucher die passende Seite wiederfinden muss.

War der Inhalt falsch, ist also die Seite gar nicht mehr da, wäre es 
blöd, dn Besucher suche zu lassen "die muss doch irgendwo sein", sondern 
es sollte eine Seite nichtvorhanden.txt weiterhin geben, mit dem Inhalt 
"die dürfen wir leider nicht mehr zeigen".

Und hat sich die Seite nichtvorhanden.txt mit anderen Seiten gemischt, 
ist also in DER FOrm nicht mehr vorhanden, aber von der Bedeutung her 
immer noch da, dann sollte die neue Seite möglichst immer noch 
nichtvorhanden.txt heissen, doer zumindest zur Ersatzseite umgeleitet 
werden.


Nichts nervt mehr, als ein broken link. Er sagt immer, daß der 
WebSeitenErsteller was Falsches gemacht hat. Mich wundert, daß das den 
Leuten nicht jedesmal peinlich ist, wenn sie mit dafür sorgen, daß das 
Web vergesslich ist. Haben sie den Eindruck, daß die Information eh 
nicht wichtig war, warum haben sie sich dann damals überhaupt die Arbeit 
gemacht, die Seite zu erstellen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts Ne schrieb:
> die txt ist nicht vorhanden und der besucher wird auf die seite des
> hosters umgeleitet...wie kann ich das ändern sodass der besucher auf
> meinen index umgeleitet wird
Es geht wohl eher darum als um irgenwelche "Fehler" o.ä.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.