mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was haben diese Kondensatoren für Werte?!


Autor: Klaus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen! Im Anhang findet ihr zwei Bilder von 
Folienkondensatoren. Leider haben die Hersteller diese Kondensatoren 
(wahrscheinlich) nicht mehr im Angebot, deswegen suche ich Ersatztypen. 
Die Spannungen betragen 600 bzw. 630V DC, das kann ich mir noch selbst 
erklären. Aber wie sieht es bei den Kapazitäten aus? Was bedeutet 4.0 
bzw. 2.0K ? Kann dazu nichts vernünftiges finden. Dass es für Kerkos 
einen Code gibt, weiß ich, gilt er auch für Folienkondensatoren?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

Autor: Andreas M. (elektronenbremser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal raten 2 bzw. der andere 4µF. Kondensatoren dieser Art 
müssten schon in diesem Bereich liegen. Angaben ohne Gewähr, warte mal 
was andere schreiben.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messe sie aus, von der Größe und Spannungsfestigkeit können es genau so 
gut 20 und 40 nF sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.