mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD9833 "stumm" schalten


Autor: chrash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich beschäftige mich mit einem AD9833 DDS-Chip von AD.
Die Ansteuerung via SPI klappt gut, nur schaffe ich es bisher nicht das 
Ausgangssignal aus zu schalten.
Zuerst dachte ich man müsse den Chip nur in den Resetzustand versetzen 
(0x2100 als Kontrollwort) ... dann habe ich versucht den Seleepmode 
einzuschalten (0x21C0 als Kontrollwort).
In beiden Fällen behät der DDS jedoch die zuletzt eingestellte Frequenz 
am Ausgang bei.

Weiß jemand Rat?


Vielen Dank + liebe Grüße
crash

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> den Seleepmode einzuschalten (0x21C0 als Kontrollwort)

Darin ist auch das Reset-Bit gesetzt, schaltet das möglicherqweise den 
Sleep-Modus gleich wieder ab?

Autor: chrash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gerd !

0x20C0 funktioniert leider auch nicht ...

Autor: chrash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Als "Workaround" hab ich jetzt die Frequenz f=0Hz eingestellt, wenn der 
DDS aufhören soll zu senden. Am Ausgang messe ich jedoch 
(logischerweise) eine Gleichspannungsoffset, der aber unerwünscht ist, 
da eine Spule (mit einem OP dazwischen) am Ausgang hängt.
Die Schaltung ist für ca 1/2 Jahr Dauerlauf ausgelegt, und der DDS ist 
nur ca. 10min/Tag in notwendig. Strom kommt aus der Steckdose, aber es 
wäre trozdem schön den DDS "stumm" schalten zu können, für die Zeit in 
der er nicht gebraucht wird.


Kann mir niemand einen Tipp geben, was ich noch versuchen könnte??

Gruß
crash

Autor: chrash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Asche auf mein Haupt!

Wenn man daran denkt den CS Pin auf low zu ziehen ist 0x2100 das 
richtige Kontrollwort ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.