mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ADC-Versorgungsspannung


Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann es sein, dass ich bei meinem ATMega den ADC geschossen habe, weil
ein Kanal konvertieren sollte, jedoch der ADC (AVCC) keine
Versorgungsspannung bekommen hat?

Zusatzfrage: Vcc uC=5V // Vref= 2,56V // zu konvertierende Spannung =
4V
Das solte den uC nicht hinstrecken, oder? Im Register wird dann nur der
Maximalwert hinterlegt. Oder sollte man das auch tunlichst vermeiden
über Vref und noch unter Vcc?

Danke und Gruß,
Holger

Autor: Uwe Nagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaputtgehen sollte da eigentlich nichts... aber es können wohl schon
interessante Dinge passieren.
AVCC muss auf dem gleichen Wert wie VCC liegen, VREF ist beim ATmega
normalerweise kein Eingang, sondern Referenzausgang und dient meist nur
zum Anschluss eines Entkoppelkondensators. Als Eingang muss man ihn
explizit programmieren.
Eingansspannungen über Vcc führen zum Leiten der Eingangsschutzdiode
und ziehen erstmal nur Vcc hoch. Solange das im zulässigen
Spanungsbereich bleibt darf da nichts pasieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.