mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromabsenkung L297


Autor: Hans Wurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
würdet ihr für die Stromabsenkung bei der L297/L298 Schaltung einen 
extra DAC zum Erzeugen der Referenzspannung nehmen oder reicht da PWM 
aus? Bzw welcher DAC würde sich da eignen?
Grüße

Autor: Juergen G. (jup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PWM glaub ich ist da keine gute Idee, da Du diese mit dem Chopper 
synchronisieren musst.

Je nach Anwendungsfall solltest Du Dir Gedanken machen was Du mit der 
Stromabsenkung erreichen willst.

In den meisten Faellen nehme ich 08/15 Transistoren um 2-3 verschiedene 
Vref zur Verfuegung zu stellen.

Sleep
Normal
Schnelllauf

Das reicht in 90% der Anwendungen aus.

Wenn es genauer sein muss kann's auch ein DAC sein. Das funktioniert 
allerdings nur wenn der uC genuegend Zeit hat um den DAC anzusteuern.

Ju

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.