mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Taster Kappen selbst gemacht


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Langeweile habe ich angefangen mir meinen eigenen Taschenrechner zu 
entwerfen. Als Controller kommt ein AVR zum Einsatz, Tastaturmatrix und 
LCD dran, fertig. Dachte ich zumindest. Mir stellt sich grad die Frage 
wie ich die Tastatur am besten mechanisch löse. Ich dachte an 
Kurzhubtaster auf der Platine, betätigt durch Tasterkappen die vom 
Gehäuse geführt werden.

Nur habe ich leider keine passenden Kappen gefunden, ich hätte halt 
gerne welche wie beim richtigen Taschenrechner auch. Kann man sich wohl 
selber welche machen? Aus irgendeiner Gussmasse giessen? Was für 
Materialien kommen da in Frage?

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh mal hier:
http://www.jogis-roehrenbude.de/
Und dann links runter bis "Formteile selbst gegossen".

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mir aus Langeweile vorher eine
CNC-Maschine bauen und die Tasten dann
aus dem vollen Material fräsen.

Autor: Guter Rat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tastatur selber machen?

Alte "Tastenmatte" verwenden. Da ist unter den Tasten eine Art
"Leitgummi", der beim Druck Leiterbahnen verbindet.
Die Kontaktflächen auf der Platine lassen sich -etwas fummelig-
z.B. mit dem Adler machen. (vergolden)

An sonsten: Es gibt bei diversen Tastenherstellen beschriftbare Tasten-
kappen (auch fertig beschriftete) einfach mal bei den üblichen
Anbietern nachschauen.
Wenn Geld keine Rolle spielt: Passende Folientastatur machen lassen.....

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael_: Der Link auf Jogis Röhrenbude ist schonmal Klasse.

@Ganymed: CNC Fräse wäre Klasse. Vielleicht als nächstes Projekt... ;-)

@Guter Rat: An eine alte Tastenmatte hatte ich auch schon gedacht, aber 
die gibt es nicht in dem Format wie ich es gerne hätte, da müsste ich 
dann stückeln was ich als nicht so schön empfände.

Autor: Winfried M. (win)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die Tasten rund machst, kannst du die auch auf der Drehmaschine 
herstellen, z.B. aus PVC oder Polysterol Rohmaterial.

CNC ist für sowas natürlich klasse.

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Winfried M.: Die sollen schon eckig sein.

Meine Frau hat mich aber grad auf ne andere Idee gebracht. Einfach nen 
paar alte (baugleiche) Taschenrechner bei ebay gekauft und deren alte 
Tasten benutzen. Da muss ich dann nur noch deren Beschriftung ändern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.