mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F149 Erratasheet Angaben


Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte hier gerne einen Sachverhalt äußern, um bei Euch Hilfe dazu 
zu erhalten. Ich habe den MSP430F149 seit geraumer Zeit im Einsatz mit 
einer Software PWM für LED Fading auf mehreren Kanälen. Das läuft auch 
ganz gut. Nun wollte ich, auch um dazu zu lernen, die Sache in Hardware 
realisieren. Also da bieten sich ja die Capture/Compare Ausgänge des µC 
bestens an. Nun läuft das alles auch, bis auf einen kleinen Fehler, der 
sich so darstellt, dass einmal im Fadingdurchlauf von  DUNKEL-> HELL -> 
DUNKEL alle LED des Kanals aufblitzen. NAch langem Suchen habe ich auch 
so eine ähnliche Anwednung bei TI gefunden. Das EVAL board SLVU240A. 
Dort ist auch der Quellcode enthalten, der meinem im Prinzip auch 
ähnelt. Diesen auf den F149 gebracht ergibt auch ein Fehlverhalten bei 
Durchlauf des PWM Arrays. Nun fand ich im Erratasheet zu meinem Proz den 
Fehler TB 14, der genau in diesen Bereich fällt. Da der Fehler aber auch 
bei TimerA auftritt und, ich habe es auch getestet, mit einem MSPF1611, 
bin ich verwirrt. Sobald ich keine 16 Bit Auflösung wähle ist der Fehler 
nicht vorhanden. Ich hänge hier mal den Testcode an, das ist im Prinzip 
das TI  Beispiel mit meinem PWM Array. Falls jemand eine Idee oder 
Hinweis dazu hat, wäre ich sehr dankbar. Ich weiß ja langsam nicht mehr, 
ob der Fehler hier bei mir leigt oder beim Prozessortyp?


Gruß Tom

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

dann frage ich mal anders, hat jemand hier überhaupt schon einmal 
Kontakt mit dem besagten Fehler TB14 gehabt bei der Realisierung einer 
PWM per Hardware an dem oder ähnlichem µC von TI??

Gruß Tom

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.) Wann sind deine LEDs an? Bei P1.x = Low oder High?

2.) Was glaubst Du eigentlich, was passiert wenn Du TACCRx mit 1 (oder 
einem ähnlich kleinen Wert) lädst und dann noch munter weiter in der 
ISR rumwurschtelst ?

3.) nur nebenbei... IRQ und while-Schleife (LEDptr...) laufen asynchron!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.