mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fragen zum ADC


Autor: Lutz Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin gerade dabei, mir das Datenblatt zum mega8-ADC durchzulesen. Dabei
habe ich ein paar Sachen noch nicht so ganz geblickt:
1.) AREF ist eine frei wählbare Referenzspannung, an welcher die
gemessenen Spannungen praktisch verglichen werden. Wie hoch darf AREF
eigentlich maximal sein? AREF zu nutzen macht ja nur Sinn, wenn ich
AREF auch kenne oder nur das Verhältnis der Meßspannung zu AREF haben
will, oder gibt es noch andere Anwendungsfälle?
2.) Wenn ich die 10 bit Auflösung des ADC auskosten möchte
(selbstverständlich), dann muß ich erst ADCL und dann ADCH auslesen.
Wie bekomme ich aber die beiden 8-bit-Zahlen zur gewünschten
16-bit-Zahl (binär natürlich mit 6 führenden Nullen) zusammen? ADCL in
einer 16-bit-Variablen abspeichern und ADCH dann mit 8 Stellen Bitshift
nach links "drüberschieben" wird wohl nicht funktionieren, oder doch?
3.) Es wird empfohlen, wenn man besonders genaue Meßwerte haben will,
AREF auch bei intern geschalteter AVcc mit einem Kondensator gegen
Masse zu schalten. Wirkt AREF sonst als "Antenne für Störsignale"
oder was ist der Grund?

Tja, ich hab Fragen, was?

Danke und Gruß
Lutz

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

1. Aref darf AVcc nicht überschreiten, AVcc sollte "gesiebte"
   Vcc sein.

2. Brauchst du die 10 Bit? - Oder willst du sie nur, weil du sie
   bezahlt hast? Denn ich würde mich nicht zum Spaß mit 16-Bit-
   Rechnerei herumplagen wenn es nicht erforderlich ist. Denn in
   Assembler hast du nur 8-Bit Rechnerei, 16-Bit musst du von Hand
   machen.
   Falls du nicht in ASM arbeitest, findest du hier im Forum
   genügend Beispiele, wie man mit 16 Bit arbeitet.

3. Die interne Referenz kann über Aref mit einem Kondensator
   abgeblockt werden. Damit werden die Störungen, die durch Takt,
   Timer, usw entstehen, geglättet.

...HanneS...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.