mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR NetIO keine Connection


Autor: MKay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vor kurzem habe ich mir den AVR NET IO Bausatz zusammengelötet.
Er funktionierte auf anhieb. Nun hab ich die Firmware aktualisiert

Leider funktionierte danach gar nix mehr,
         -> keine Verbindung über seriell mehr möglich,
         -> keine Verbindung über CrossOver mehr möglich.

Kann es sein, dass es ein Programmierfehler ist? Hat da schon jemand 
Erfahrung.

Komisch ist ja, dass es vorher alles lief!
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

MfG
MKay

Autor: Olaf_Lampe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute,dass es bei dir an den Fusebits liegt. Dazu gibt es hier 
schon einige Threads.
Ich habe auch ein ähnliches Problem, das ich hier anhängen will:

Net-IO heute morgen zusammengelötet und mit Netserver getestet. Alles 
lief prima. Danach habe ich nie wieder eine Verbindung über LAN 
bekommen?!
Dabei habe ich nichts geändert an den Netzeinstellungen. Ich kriege kein 
PING und auch mit ProfiLab Expert, dass ich sonst immer für die 
Steuerung vom Net-IO benutze, geht nichts. Ich habe den ENC28J60 
ausgewechselt und die orange LED am LAN-anschluss hat geflackert, aber 
auch keine Verbindung gemacht. Die grüne LAN-LED ist meist an und blinkt 
in regelmässigen Abständen.
Das irre daran ist, dass das 1. Pollin-Board, das ich schon länger 
problemlos mit ProfiLab benutze, genau den selben Fehler zeigt. Deshalb 
habe ich heute das 2. Board bestückt.
Wie kann ich den Fehler einkreisen? ( der mich schon auf 2 Boards 
ärgert. ) Macht es Sinn noch ein 3. Board aufzubauen? ( einshabichnoch )

Ich habe mal gelesen, dass man zusätzliche Kondensatoren an den Mega32 
löten soll, aber ich weiss nicht mehr wo und welche Pins ( Ich meine 
nicht das Problem von falschen Cs an RS232 )
Danke schonmal
Olaf

Autor: MKay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Fusebits? Meinst du, aber es lief ja halt nach dem Update nicht mehr. 
Vorher war alles prima. Ich komm ja noch nicht mal mehr per seriell 
drauf!!!

hm.... ???

BG MKay

Autor: sbyxc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du baust eine Hardware mit einem vorprogrammierten Prozessor zusammen 
und alles laeuft.
Dann programmierst Du den Prozessor neu und es laeuft nicht mehr.

Woran mag das wohl liegen, wenn nur die SW veraendert wurde?

Also: alte SW einspielen und testen.

Gast

Autor: Olaf_Lampe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei meinen zwei bestückten Boards jetzt den letzten der 3 
Controller ausprobiert und beide Baords laufen wieder.

Kann es an den Fusebits liegen, dass die Controller erst laufen und dann 
( nach einem kurzen Check mit NetServer ) nicht mehr gehen?
Ich habe auch keine Lust mir erst einen Programmieradapter anzuschaffen 
und die Sache zu überprüfen. Dafür habe ich doch extra ein Board mit 
existierendem "Betriebssystem" gekauft.
Kann mir jemand die Fusebits überprüfen, wenn ich ihm die Controller 
zuschicke? Oder jemand verkauft mir zwei korrekt geflashte Controller..

Das wäre echt super :D
Olaf

Autor: MKay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

habe jetzt den 'Webserver von G. Menke ' raufgespielt und ich kann 
wieder pingen.

Aber leider komm ich über das serielle Kabel nicht drauf, was kann es 
sein? Liegt es an der Software? Gibt es noch irgendwo die 
StandardSoftware von Pollin, um diese wieder zurückzuspielen ?

MfG
MKay

Autor: Olaf_Lampe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei meinen Platinen so ziemlich alles gemessen und getauscht 
und 100nF Keramiks an die Versorgung und den reset Pin gelötet, ohne 
Erfolg.

Zuletzt habe ich die Frequenzen gemessen und konnte zwar die 25MHz 
stabil messen aber auf keiner der Platinen war die 16MHz zu messen. Wenn 
überhaupt eine stabile Anzeige kam, dann bei 5MHz.
Ich habe dann die 22pF ausgetauscht gegen eigene und anschliessend auch 
den Quarz aus dem ungelöteten Bausatz eingesetzt aber nix hilft...

Kann die Frequenzmessungen mal jemand nachvollziehen. Es kann ja noch am 
Messgerät liegen, aber warum kann ich 25MHz messen und 16MHz nicht?

Gruss
Olaf

Autor: Erba57 Ba (orfix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MKay schrieb:
Gibt es noch irgendwo die
> StandardSoftware von Pollin, um diese wieder zurückzuspielen ?

hallo MKay

http://son.ffdf-clan.de/include.php?path=download&...

mfg

orfix

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.