mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Kapazitätsmessgerät mit PIC16F877A bauen


Autor: Oswald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich brauche etwas Hilfe bei meinem Projekt, ein Kapazitätsmessgerät zu 
bauen mit einem PIC16F877A und einem LCD... Grundlage ist die Vorlage 
von www.Sprut.de

Da ich aber in C mit den MikroC Pro für PIC programmiere, muss ich den 
Quellcode umschreiben bwz. selbst schreiben.. Hier der

Programmablauf

    * Initialisierung der Ports
    * Initialisierung des ADC
    * Initialisierung des LCD-Displays

    *   Beginn der Endlosschleife.
    * Entladen:
          o RC0 auf output , RC0=low
          o in einer Schleife warten, bis ADC-Ergebnis <8 (<40 mV)
    * Kapazitätsregister auf 0 setzen
    * Timer0 auf 0,1733ms einstellen
    * Laden: RC0=high
    * Unterschleife
          o darauf warten, dass Timer0 überläuft:
          o Timer wieder auf 0,1733 ms einstellen
          o Spannung mit ADCmessen
          o wenn Spannung >2,5V, dann zu 'Anzeige' springen
          o Kapazitätsregister um 1 erhöhen
          o falls Kapazitätsregister überläuft, zu 'Anzeige' springen
          o Sprung zum Anfang dieser Unterschleife
    * Anzeige:
          o RC0 = input
          o Kapazität in BCD wandeln
          o BCD-Wert an LCD ausgeben
    * Sprung zum Beginn der Endlosschleife



Wie setze ich das mit dem Einlesen der analogen Spannung und dem 
Zähler/Timer um ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.