Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbekannter IC - EX03-16M


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Addy (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stehe hier vor einem Problem:
Und zwar versuche ich diesen IC zu beschaffen, aber ich finde leider
darüber überhaupt nichts, kein Datenblatt noch sonst was.
Laut Aufschrift wurde dieser IC in Japan hergestellt.

So wie es aussieht handelt es sich um eine Art "elektronisches Quarz"
welches anscheinend mit 16MHZ lauft (Endung -16M) und durch diese
Schaltung die Frequenz teilt = 8MHZ. Oder direkt mit 8MHZ läuft und die
Endung bedeutungslos ist.

Ich würde mich freuen wenn jemand nähere Info's zu dem IC hat, oder
eine Alternative mit gleicher oder ähnlicher Funktion.

Ich danke euch schon mal für eure Mühe und Hilfe

greetz
Addy

: Gesperrt durch Moderator
von Thorsten (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein erster Anhaltspunkt im Anhang.

von Thorsten (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von emil (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Addy,

Es handelt sich um einen Quarzoszillator+programmierbaren Teiler (bis
1/256) in DIP8; eigentlich ganz schönes Teil :)

Hier das Datenblatt:
http://download.gna.org/wisirc/WizHard/doc/datasheet/kss-exo3e.pdf

von Addy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hui, danke ging ja richtig schnell ;-)
Da war meine erste Vermutung richtig...

Nur wo bekommt man diesen IC jetzt her??

Danke nochmals
greetz
Addy

von Addy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry wegen dem Doppelpost, jetzt weis ich auch warum ich da nix
gefunden hab gg

Das 0 ist keine "Null" sonder ein O andenkopflang

greetz
Addy

von Benny (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bräuchte auch ein paar exo-3.
Kann sie bei reichel.de oder conrad net finden.
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

danke im voraus

Gruß Benny

von m@u (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es bei Farnell gefunden.

Gruss, m@u

von Fahrradrouter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja, ist fast 10 Jahre alt, aber die Frage nach dem Teil hat ihren 
Ursprung hier: http://elm-chan.org/works/vlp/report_e.html

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ja schön.

Aspiranten auf den Burke&Hare-Preis können sich den im Herbst 2038 auf 
dem dann eröffneten angeblichen Flughafenfriedhof Berlin-Brandenburg 
abholen.

Bis dahin ist hier das Fleddern von Threads, vor allem das sinn- und 
bezuglose, unerwünscht.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.