mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB2.0 High Speed Chip ?


Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schon mal jemand von Euch ein USB2.0 Gerät realisiert?
Gibt es einen USB2.0 High Speed Interface Chip ähnlich den ftdi Typen
für Full Speed?


Gruß, Michael

Autor: Thomas Burkhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich kenn' keinen ftdi dafür, aber es gibt von Cypress die EZ-USB FX2,
die sind für USB 2.0 gedacht.

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Deine schnelle Antwort, ich sehe mich mal auf der Seite von
Cypress um.

Gruß, Michael

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Braintechnology und ELV (dasselbe) gibt es da eine Platine und viel
wichtiger eine DLL für den Windowsprogrammierer dazu. Kostet aber
beides Geld.

Wenn du dich direkt zu cypress begibts, dann solltest du dich mit der
Treiberprogrammierung unter Windows auskennen.

Ich habe daher mal von Cypress einen ATA/USB2.0-Wandler genommen und
dann 'ne Festplatte mit allem drum und dran simuliert, alles nur um
dann am PC (egal, ob Mac, Linux, Windows) keine Treiber bauen zu
müssen, sondern über Standard-File-IO-Funktionen Daten saugen zu
können.

jörn

Autor: Johannes M. Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cygnal/silabs hat sowohl 8051er mit USB2 als auch USB-UART-Bridges mit
USB2. Allerdings jeweils nur Full Speed, nicht High Speed.

Autor: Thomas Burkhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bei Cypress gibts für die EZ-USB nen General Purpose Driver. Würde mich
sehr wundern, wenn der nicht auch für die FX2 wäre...
Der sollte eigentlich alles können, wobei ich zu meiner Schande
gestehen muss, dass der isochrone Transfer einfach nicht gehen wollte
:-/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.