mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verzögerungsschaltung mit NE555 für Rückfahrkamera


Autor: tamtamtam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte eine Schaltung für meinen Rückfahrmonitor bauen und bräuchte 
da Vorschläge wie ich das machen kann.

Ich habe ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe, jedes Mal wenn ich von P 
auf D oder zurück schalte geht der Rückfahrmonitor kurz an da die 
Steuerleitung am R Gang hängt und das nervt mich. Ich bräuchte quasi 
eine Schaltung die Folgendes macht. Wenn ich zwischen P und D Wechsel 
also nur kurz über R gehe, das der Minus Impuls ignoriert wird und erst 
wenn ich quasi den Monitor brauche also den Gang wirklich auf R stehen 
lasse das der Monitor anspringt. Wenn der anspringt soll er dann auch 10 
Sekunden an bleiben und ein wenn ein neuer Impuls kommt wieder die 10 
Sekunden von vorne losgehen. Das hat den Hintergrund, wenn ich Rangiere 
würde er ja sonst wieder ausgehen und beim erneuten einlegen der R Gangs 
wieder an.

Ich habe mir das so vorgestellt, den Minus Impuls in eine Schaltung 
einspeisen wenn dieser Minusimpuls (von Rückwertsgang) länger wie 2 
Sekunden anhält, ich also wirklich den R Gang drinnen habe dieser dann 
an einen Timer weitergegeben wird und der Schaltet ein Relais mit dem 
ich dann den Steuerimpuls (Masse) an den Monitor weiter gebe. Bei kurzen 
Impulsen also beim Gangwechseln soll er dieses Ignorieren.  Der Timer 
soll aber erst zum laufen anfangen wenn der Impuls vom R Gang wieder weg 
ist (10 Sekunden), quasi eine Verzögerung bzw. nachlaufen. Wenn der 
Impuls wieder kommt (Rangieren) soll  dieser Timer wieder von 0 
anfangen, so ist im Rangierbetrieb über die ganze Zeit der Monitor an 
und geht nicht jedes Mal beim Gang wechseln aus.

Kann mir da jemand einen Schaltplan schicken?? Ich denke mit dem NE555 
ist das keine große Sache, aber ich weis nicht wie ich ihn schalten 
soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.