mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs v-usb und Linux


Autor: Johannes Arlt (jan007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gern Daten aus meinem AVR (mega8) über UART <-> USB ausgeben. 
Mit einem FT232RL ist das auch kein Problem, es ist nur teuer und 
aufwendig. Mit Hilfe der Lib v-USB sollte das eigentlich gehen. Ich habe 
mal ins AVR Lab 
http://wiki.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de#US... 
eine entsprechende Firmaware geladen, aber es wird kein /dev/ttyUSB* 
resp. /dev/ttyACM0 angelegt. Im Netz bin ich auf keine klaren Hinweise 
gestossen, außer einem Patch für den Kernel, was mir aber nicht wirklich 
einleutet, Unter M$-Windows soll das per virtuellem comtreiber gehen. 
Gibt es auch eine Lösung für Linux, speziell Ubuntu 9.10?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Findet /sbin/lsusb denn überhaupt etwas?  Wenn nicht, kannst du auch
lange drauf warten, bis sich ein Treiber der Sache annimmt...

Autor: Johannes Arlt (jan007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja klar, lsusb war mein erster Test. Es nur kein Device nicht angelegt 
;)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Treiber nicht geladen?  Findet lsmod denn den Treiber?

Autor: Edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes Arlt schrieb:
> Mit Hilfe der Lib v-USB sollte das eigentlich gehen. Ich habe

> eine entsprechende Firmaware geladen, aber es wird kein /dev/ttyUSB*
> resp. /dev/ttyACM0 angelegt. Im Netz bin ich auf keine klaren Hin

Nach meiner Erfahrung stellt die V-USB Lib, dich ich kenne 
(http://www.obdev.at/products/vusb/index-de.html) keine seriellen 
Schnittstellen zur Verfügung sondern einen oder mehrere USB-Endpunkte 
die man programmatisch ansprechen muss. Welche Version verwendest du 
denn?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.