mikrocontroller.net

Forum: Platinen DIP meets MLF, funktioniert das Layout so oder kann es zu problemen kommen?


Autor: Philipp R. (creation)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Habe hier noch einige ATMEGA88 im MLF32 Gehäuse und ein paar ATMEGA168 
im DIP.
Da ich mit meinen zukünftigen Layouts möglichst flexibel sein möchte, 
habe ich nun versucht beide zusammen auf ein Layout zu kriegen. Am 
einfachsten geht das natürlich, wenn der MLF genau in der Mitte des DIP 
Gehäuses ist. Doch es ist schon ziemlich eng geworden.

Denkt ihr das könnte so klappen oder muss ich mit Problemen rechnen?

Grüsse Creation

: Verschoben durch Moderator
Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte klappen.

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne es nachgeprüft zu haben:

Sind die so pinkompatibel?

Pin 1 im MLF auf Pin 5 im DIP?

Gruß
Lasse

Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lasse S. schrieb:
> Sind die so pinkompatibel?
>
> Pin 1 im MLF auf Pin 5 im DIP?


Jep ist alles korrekt so.

Dann werd ichs mal so ausprobieren.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P. R. schrieb:
> Denkt ihr das könnte so klappen oder muss ich mit Problemen rechnen?

Was sagt denn dein DRC zu den Abständen?

Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Was sagt denn dein DRC zu den Abständen?

Ja der ist leider nicht mit allen Abständen glücklich...

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind es mehr als 8 DRC errors ?

Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chris schrieb:
> Sind es mehr als 8 DRC errors ?

Es sind ziemlich genau 8. Halt die, bei welchen die Leitungen an den 4 
Ecken knapp an den Pins des MLF und des DILs vorbei gehen.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann einfach in den Lib-Editor gehen, und die Probleme Beseitigen.
Sollte recht einfach gehen.

Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chris schrieb:
> Dann einfach in den Lib-Editor gehen, und die Probleme Beseitigen.
> Sollte recht einfach gehen.

Also du meinst, die Probleme einfach im DRC Checker approven?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach doch die 4 Pads bei denen es eng wird Oval.

Autor: Philipp R. (creation)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> mach doch die 4 Pads bei denen es eng wird Oval.
Die Option Oval gibts bei mir leider nicht, du meinst wohl Long oder?


Hmm habe versucht das Diameter der 4 Pins zu verkleinern, jedoch geht 
das leider nicht, egal wie klein ich dies mache, im Layout hat es immer 
die gleiche grösse. Egal ob Octal, Rund, Lang usw.

Muss ich da nich irgendwelche Einstellungen vornehmen, dass ich das 
Diameter kleiner machen kann?

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, mit exp-project-lbr.ulp eine Projekteigene Lib erstellen,
und die dann mit dem Library-Editor nach eigenem Bedarf abändern,
sprich die Form der SMD-Pads auf den Ecken abändern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.