mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schneller Smart Power Switch etc gesucht


Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich such ne Loesung, mit der ich mit moeglichst geringen Bauteilaufwand 
schnell schalten kann. Die Smart Power Switches und wie sie alle heissen 
(Mosfet mit Treiber und Schutz drin) gefallen mir schon ganz gut, sind 
aber zu langsam. Ich moechte selber Buck-Regler bauen, dafuer muessen 
die Schalter ein paar hundert khz packen ohne heiss zu werden oder hohe 
Verluste zu erzeugen.
Ich arbeite gerade mit Spannungen zwischen 6 und 24V, die Stroeme liegen 
unter 5 Ampere, also beides nicht sehr viel.
Also, hat jemand ne Loesung mit geringer Bauteilanzahl, hoher Effizienz 
und wenig Platzbedarf? Oder kann ich bei den Frequenzen integrierte 
Loesungen vergessen?

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es nicht direkt. Nimm einfach die fertigen PWM-Controller.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also, hat jemand ne Loesung mit geringer Bauteilanzahl, hoher Effizienz
> und wenig Platzbedarf? Oder kann ich bei den Frequenzen integrierte
> Loesungen vergessen?
Probier doch als ersten Schuss mal die Webbench von National 
Semiconductor. Dann weißt du in etwa, wo die Reise hingeht.
http://www.national.com/analog/webench/power

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.