mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Frage: Stirlingmotor


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter diesem Link 
"http://www.freie-energie-und-ihr-nutzen.info/13794... ist ein 
selbst anlaufender Stirlingmotor beschrieben. Ist dies überhaupt möglich 
oder handelt es sich um ein "fake"? Der Seitenname hat mich ein wenig 
irritiert, denn unter "freier Energie" tummeln sich scharenweise 
Scharlatane.

: Verschoben durch Moderator
Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es stimmt, Selbstanlauf ist möglich.

Autor: Gast(NL) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I could not directly use complete link, but found something there on 
Stirlings.
These work, but because of  low temperature difference, net output is 
minimal.

http://heetgasmodelbouw.ridders.nu/Webpaginas/pagi...

In Netherlands new house heating units get a Stirling to produce 1000W 
electricity.

You can see a model here: http://www.remeha.nl/hre/

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@eProfi

Beim Suchen im Internet habe ich keinen Beitrag gefunden, der sich näher 
mit dem Selbstanlauf beschäftigt. Außer einem - nicht weiter 
ausgeführten - Hinweis, dass Maschinen, mit einer "Einheit" nicht selbst 
anlaufen. Hast du einen Link für mich?

@ Gast(NL)

Thank you for the very interesting links (especially to the HRe device).

Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe neulich einen selbstanlaufenden Stirling mit 4 Zylindern 
gesehen
ich glaube auis Östereich

Autor: Gast(NL) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Watch this one self starting. I think the block attached (hidden behind 
demonstrators hands) is a heat block containing hot water or ice.

Youtube-Video ""crazy engine"  stirling Low Temperature Difference Engine"

Autor: Dr.PillePalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbstanlauf mit nur einem Zylinder halte ich so gut wie für unmöglich.
Das ist dasselbe Problem wie bei Dampfmaschienen , oberer /unterer 
Totpunkt.

mfg

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ganz abgesehen davon das ich das Konzept des ohne zusätzliche Teile 
selbstanlaufenden Stirlingmotors auch sehr interessant finde, ist es ja 
nicht das Problem mal eben nen kleinen Anlasser an die Welle zu bauen.

MfG Steffen

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast(NL)

The question is: how is the self triggering mechanism working?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Stirlingmotor läuft doch, wenn eine Temperaturdifferenz herrscht. 
Zum Anlauf müssen natürlich noch die Reibung und die "Hemmung" der Last 
überwunden werden. Must I translate this?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.