mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Quartus II mehr seitiges Schema


Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin mit dem Quartus II am experimentieren, und habe die Aufgabe 
bekommen mit dem MAXII ein Prüfgerät zu entwickeln. Nun will ich das 
Schema in mehrere Schemas unterteilen (z.B. in einen Frequenzgenerator 
Teil). Könnte mir jemand helfen?

Mfg

Michi

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Sowas baut man hierarchisch auf. Eine komplexere funktionalitaet 
wird auf Untereinheiten heruntergebrochen. Beginn mal mit kleinen 
Einheiten, zB einem Vorwahlzaehler, mit einem Latch vornedran.

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die einzelnen Untereinheiten existieren bei mir bereits, habe aber 
keine Ahnung wie ich die miteinander verbinden kann, da sich alle 
Untereinheiten auf einem andren Blatt befinden.

Mfg

Autor: Sigi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael...

Ich denke du könntest das Schwingverhalten von Gasen welche von 
unbekannten auf dem Mars zurückgelassen wurden in dein Schema 
integrieren. Somit würdest du ein Optimales anzieh verhalten des Relais 
am ausgang des A-NUS ausganges erhalten.

Um die Schemis zu verbindi musst du einfach den Trubocomposer des M-S 
verwenden...

Grussarl
Sigel

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die einzelnen Untereinheiten existieren bei mir bereits, habe aber
keine Ahnung wie ich die miteinander verbinden kann, da sich alle
Untereinheiten auf einem andren Blatt befinden.

Mfg

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Xilinx ISE kann man sich aus den Untereinheiten Symbole erzeugen 
lassen.
Diese wiederum lassen sich dann auf einem neuen Zeichenblatt einfügen. 
Möglicherweise funktioniert das bei Quartus ähnlich.

Duke

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, hab die Funktion so eben entdeckt ^^

Für alle die es interessiert sobald man die komplette Schaltung 
entworfen hat kann man unter File, Create / Update -> Create Symbol 
Files for Current File gehen, danach kann man die Schaltung als Symbol 
Speichern und in anderen Zeichenblätter verwenden.

Mfg

Michi

Autor: phreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich denn in Quartus bei einem Signal, welches ich in einem 
anderen Blockdiagramm weiterverwenden will, oder die Leitung nicht quer 
durchs ganze Blatt verlegen will so einen Pfeil einfügen?
So wie bei Leiterplatten CADs die ports: 
http://www.relei.de/bilder/zaurusjoy/joypad_sch.png

Wenn ich einen Port verwende geht es nicht, der is ja nur zum Rausführen 
gedacht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.