mikrocontroller.net

Forum: Platinen 2- oder 4-lagige Platine?


Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

in den Appnotes zum ST32M steht, dass man nach Möglichkeit eine 4 lagige 
Platine mit speraten GND/VCC-layer verwenden soll. Ist an sich ja auch 
ganz praktisch wenn man an jeder Stelle auf  VCC und GND zugreifen kann.

Hab jetzt mal geschaut und bei Kleinserien so um die 50St. ist der 
Preisunterschied auch nicht mehr SOO groß zu den Zweilagigen.

Wie seht Ihr das?

Gruß
Tom

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man bekommt es auch zweilagig hin, vierlagig ist aber bei dem Kaliber 
schon günstiger, vor allem wenn man noch SDRAM etc anschliessen will.

MfG
Falk

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D.h. wenn es nicht auf den letzten Euro ankommt, dann besser 4-lagig?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie beziffert sich denn das? Relativieren hilft wenig.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Speziell wenn man sparen will, sollte man 4 lagig nehmen. Denn die 
Ersparnis mit 4 Lagen routen zu koennen machen den Mehrpreis mehr als 
wett. Wenn der Mehrpreis 50 euro betraegt, wie lange kann man dann 
laenger Routen ? Bitte selbst einsetzen. 1 stunde ? 2 stunden ? 3 
stunden ?

Autor: Otto J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar kannst du es auch 2 lagig machen, jedoch kannst du bei schnellen 
RAMs, DA/ADs und EMV ziemliche Probleme bekommen.
Zudem kannst du das Board i.d.R. mit 4 Lagen in den Außenmaßen kleiner 
werden lassen, da du weniger Platz beim routen verschwendest. Von der 
Zeitersparnis und der schonung deiner Nerven ganz zu schweigen.
Ich behaupte mal mit schon ein wenig Peripherie am STM32 und relativ 
beengten Platzverhältnissen, kommst du mit dem 2 Lagen Board schnell an 
die Routing Grenzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.