mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Registerbeschreiben in Code Composer v4 auf TMS320F2808


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich tüftle schon einige Zeit rum.
Ich möchte beispielsweise das GPIO Register des TMS320F2808 mit einem 
Wert beschreiben. (Im Code Composer v4)

Das Register GPASET beispielsweise liegt bei 0x6FC2, ist 32 Bit groß, 
und möchte ich mit dem Wert 0x0800 beschreiben.

Ich habs versucht mit

(*((unsigned long *) GPASET )) = 0x6FC2;
GPASET |= 0x0800;

aber das Funktioniert nicht, da sagt er dann bei Problems

1.  a value of type "int" cannot be used to initialize an entity of type 
"int *"
2.  expected a ")"
3.  expected an identifier

Würde mich über jede Hilfe sehr freuen!

grüße, tom

Autor: Tim R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum so kompliziert, einfacher:
GpioDataRegs.GPBSET.bit.GPIO34 = 1;    // High
GpioDataRegs.GPBCLEAR.bit.GPIO34 = 1;  // Low
GpioDataRegs.GPBTOGGLE.bit.GPIO34 = 1; // Toggle

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen vielen Dank!!!

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten gehts in etwa so:

#define GPASET      *(volatile ioport unsigned long *)(0x6FC2);

GPASET = 0x1234;

Dieses Keyword ioport ist zumindest dem C55x-Compiler von TI bekannt. 
Möglicherweise sieht das bei Deinem Chip anders aus.

Autor: Tach Auch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum so kompliziert, einfacher:
> GpioDataRegs.GPBSET.bit.GPIO34 = 1;    // High
> GpioDataRegs.GPBCLEAR.bit.GPIO34 = 1;  // Low
> GpioDataRegs.GPBTOGGLE.bit.GPIO34 = 1; // Toggle

Das setzt aber voraus, dass man die "TI-Header-Files" verwendet.

Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.