mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung TXD Pin dauerhaft auf LOW oder HIGH setzen.NET


Autor: DERDA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Arbeite gerade an einem Projekt, bei dem ich die PINS der Com 
Schnittstelle ansteuere (momentan VB.Net,später C#.Net).
Wie kann ich aber den TXD Pin dauerhaft auf LOW oder HIGH setzen?

Dankeschön für eine gescheite! Antwort im vorhinein.

(PS.: Handshakeleitungen werden schon alle benutzt.)

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TTL-Pegel: High: Nichts senden. Low: BREAK senden - ist ein Dauer-Low.
RS232-Pegel: Genau andersrum.

Autor: DERDA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann das dann so funktionieren:

 Sub UpdateOutput()
        If PIN3.Checked = True Then
            If SerialPort.IsOpen = True Then
                SerialPort.BreakState = True
            End If
        Else
            If SerialPort.IsOpen = True Then
                SerialPort.BreakState = False
            End If
        End If
End Sub

Habe leider meine Hardware gerade nicht zur Hand :-(

Autor: Andreas Kanzler (scavanger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte klappen, ja.

Aber dein Programmierstil ist ja fast schon kriminell...
Sub UpdateOutput()
        If PIN3.Checked AndAlso SerialPort.IsOpen Then
                SerialPort.BreakState = True
        ElseIf SerialPort.IsOpen Then
                SerialPort.BreakState = False
        End If
End Sub

Ich hoffe der VB-Code stimmt, hab schon ewig nichts mehr in VB 
gemacht....

Autor: Fred Ram (seek51)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mich jetzt auch mal damit beschäftigt und ein altes Projekt 
ausgegraben das am TXD Pin scheiterte. Programmiere in VB2008. Das 
Problem ist, jdesmal wenn ich auf DTR zugreife fängt der TXD Pin zu 
flackern an. Ohne DTR funktioniert es. Hier mein Code:

        If PIN5.Checked = True Then
            SerialPort.DtrEnable = True
        Else
            SerialPort.DtrEnable = False
        End If

        If PIN3.Checked = True Then
            SerialPort.BreakState = True
        Else
            SerialPort.BreakState = False
        End If

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Hardware-Handshake aktiviert? Falls ja, könnte das durch seinen 
"eigenen" Automatismus reinspucken...

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.