mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik .mot/.bin mit Eclipse?


Autor: David G. (ded)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich hab ein Glyn Eva-Board mit einem M16C62. Zum flashen hab ich mir den 
M16C-Flasher ausgesucht. Allerdings flasht dieser ja nur Bin-Files(.bin) 
und Motorola-Hex-Files(.mot). Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ich 
programmiere mit Eclipse CDT und MinGW. Kann ich also mit Eclipse die 
besagten Files erzeugen und wenn ja wie? Wär nett wenn mir jemand helfen 
könnte. Danke schon mal.
MfG David

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eclipse ist ja nur die Oberfläche. Wenn dann musst du das mit Tools des 
Kompilers erzeugen. Beim GCC ist das meist mit objcopy zu machen. Die 
Befehlszeile dazu kann man dann bei Eclipse als Post Build Step 
eintragen.

Autor: David G. (ded)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Christian,

erst einmal danke für deine schnelle Antwort. Aber wie genau müsste die 
Befehlszeile dann aussehen?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung, ich kenne MinGW nicht. Aber bei Google sollte ja zu finden 
sein, wie man mit MinGW bin oder Hex-Files erzeugt.

Autor: David G. (ded)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt das Netz durchforstet, aber leider nichts gefunden, um 
Hex-Files zu erzeugen. Kann mir bitte jemand helfen, der sich mit MinGW 
auskennt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.