mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Heizungsventil


Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich weiß nicht, ob es die Möglichkeit gibt, deswegen bin ich auf eure 
Hilfe angewiesen.

Situation:

--------------- Wand
 |
 |-UUUUUUUUUUU  Heizkörper
 o              Thermostat

Leider ragt das Thermostat zu weit in den Raum hinein, deswegen würde 
ich es gerne so machen:

---------------- Wand
  |
 o|-UUUUUUUUUUU  Heizkörper

Gibt es solche Ventile überhaupt?

Danjke für Hinweise!

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Thermostat ist doch gewoehnlich nur zwischengeschraubt
(Kommt auf dein Heizungssystem an). Also kannst Du die Schrauben 
anloesen und das Ventil in die Senkrechte bringen. Sieht zwar 
gewoehnungsbeduerftig aus, aber Du rennst nicht mehr dagegen.

Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist, das Venti sitzt ja in der Zuleitung zum Heizkörper - 
und ich bezweifel, dass die es verträgt, umgebogen zu werden...

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://home.arcor.de/mister-teflon/Bilder/Heizkoer... Google 
kaputt? -.-
Achso, der absolut geheime Begriff, den ich Google uebergeben habe war 
"heizkoerperventil drehen"

Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
David ... schrieb:
> Google kaputt? -.-

Mit den falschen Suchbegriffen gefüttert, ja.

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, schau dir an was fuer einen beschissenen Suchbegriff ich 
eingegeben habe :D
Die Frage die sich mir noch stellte: Was hilft dir das Wissen um so ein 
Ventil? Wenn du das selber umbauen koenntest wuerdest du nicht fragen, 
du brauchst also sowieso einen Heizungsbauer, und der wird wohl wissen 
wie das laeuft...

Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor mir der Installateur einen vom Pferd erzählt wollte ich mich 
informieren (alte Angewohnheit, ich traue Handwerkern ungern blind). 
Dazu noch eine Prise leidige Erfahrungen ("Kenn ich net, gibbet net") 
und dann kommt man schnell dazu, vorher zu fragen ;-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst wenn es nur eine Bauform von Heizungsventilen geben sollte, 
spricht nichts dagegen, zwischen Heizungsventil und Heizkörper ein 
geeignetes 90°-Bogen-Fitting zu setzen.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr könnt wohl langsam nicht mehr ohne Google oder das heilige
Internet zu befragen vor die Tür gehen, hab ich den Eindruck.
Fahrt doch zum nächsten Baumarkt, da seht ihr dann das es gerade
und um 90° abgewinkelte Ventile zu kaufen gibt und bei einigen
Heizkörpern kann man das Ventil in den Hk sogar einschrauben.

Autor: Da Dieter (dieter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Ihr könnt wohl langsam nicht mehr ohne Google oder das heilige
> Internet zu befragen vor die Tür gehen, hab ich den Eindruck.
> Fahrt doch zum nächsten Baumarkt, da seht ihr dann das es gerade
> und um 90° abgewinkelte Ventile zu kaufen gibt und bei einigen
> Heizkörpern kann man das Ventil in den Hk sogar einschrauben.

Wenn es das heilige Internet nicht gäbe, könntest du den anderen nicht 
immer ihre Dummheit vorhalten und würdest dich dann bestimmt als 
kleines, unbedeutendes Würstchen fühlen.

Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Ihr könnt wohl langsam nicht mehr ohne Google oder das heilige
> Internet zu befragen vor die Tür gehen, hab ich den Eindruck.
> Fahrt doch zum nächsten Baumarkt, da seht ihr dann das es gerade
> und um 90° abgewinkelte Ventile zu kaufen gibt und bei einigen
> Heizkörpern kann man das Ventil in den Hk sogar einschrauben.

Erklär das mal meinem Chef, warum ich bei jeder Idee in entsprechende 
Geschäfte düse...
Manche Leute haben Vorstellungen kopfschüttel

Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Selbst wenn es nur eine Bauform von Heizungsventilen geben sollte,
> spricht nichts dagegen, zwischen Heizungsventil und Heizkörper ein
> geeignetes 90°-Bogen-Fitting zu setzen.

Generell stimme ich dir zu, in dem speziellen Fall dürfte das sehr eng 
werden. Viel Platz zwischen Wand und Heizkörper ist gerade in der 
Zuleitung nicht, die Fitschelei kann man sich sparen; die Variante von 
David ist genau das, was ich gesucht hab.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Manche Leute haben Vorstellungen kopfschüttel
Kaum zu glauben, aber früher gabs noch kein Internet.
Da musste das ja auch irgendwie gehen und zwar mit Katalogen.

Autor: Da Dieter (dieter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Kaum zu glauben, aber früher gabs noch kein Internet.
> Da musste das ja auch irgendwie gehen und zwar mit Katalogen.

Früher gabs auch kein Strom. Und, bindest du das auch jedem auf die 
Nase, der nen Lichtschalter betätigt? Deine Beiträge sind wiedermal so 
richtig sinnlos, Max.

Autor: Ronald S. (mline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach das Ventil um 90° verdrehen.

Natürlich muss es vorher ausgebaut werden. Die Dichtmasse ist durch die 
Hitze bestimmt nicht in der Lage nach einer Verdrehung noch alles 
abzudichten.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ronald S. schrieb:
> Einfach das Ventil um 90° verdrehen.
>
> Natürlich muss es vorher ausgebaut werden. Die Dichtmasse ist durch die
> Hitze bestimmt nicht in der Lage nach einer Verdrehung noch alles
> abzudichten.

noch ein sinnloser Beitrag in diesem Thread...

Autor: Unbekannt Unbekannt (unbekannter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Gibt es solche Ventile überhaupt?

Klar. Gibt es das. Nennt sich Axial-Ventil.

Aber es gibt noch mehr:

 - Durchgangs-Ventil: Rohr, Ventil und Heizkörper in einer Linie,
   Kopf schaut in den Raum (oder nach oben oder unten)

   http://mail.oventrop.de/products/article.asp?art=1...

 - Eck-Ventil: Rohr kommt aus der Wand, Ventil lenkt ums Eck, Kopf
   schaut in den Raum.

   http://mail.oventrop.de/products/article.asp?art=1...

 - Axial-Ventil: Rohr kommt aus der Wand, Ventil lenkt ums Eck,
   Kopf und Heizkörper bilden eine Linie.

   http://mail.oventrop.de/products/article.asp?art=1...

 - Rechts- oder Links-Winkel-Eck-Ventil: Rohr kommt aus der Wand,
   Ventil lenkt ums Eck, Kopf schaut nach oben oder unten.

   http://mail.oventrop.de/products/article.asp?art=1...

   http://mail.oventrop.de/products/article.asp?art=1...

Sprich, solange Du alles in 90°-Winkel haben willst, kannst Du mit dem 
entsprechendem Ventil den Kopf in jede beliebige Richtung schauen 
lassen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.