mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung und Layout für Wiznet Ethernet Controller!


Autor: asdf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin gerade dabei eine Platine zu entwickeln um mit einem Wiznet 
Ethernet Modul (WIZ830MJ) einen Webserver zu implementieren. Als 
Controller verwende ich einen ATxMega128A1. Über eine Micromatch Buchse 
werden Messdaten (über I²C) eingelesen und sollen über das Ethernet 
Modul dem Benutzer im Browser zur Verfügung gestellt werden. Weiters 
wird eine Spannungsversorgung von 5V über die Micromatchbuchse zu 
Verfügung gestellt. Diese 5V werden dann mit einem Spannungsregler auf 
3,3V reduziert.

Ich habe jetzt mal eine Schaltung und ein Layout entwickelt, bin mir 
aber nicht sicher ob es grundlegend so richtig ist (also was 
Bauteilanordnung, Leiterbahnverlegung usw. angeht). Im Anhang findet ihr 
die beiden Dateien.
Ich würde euch bitten mir eure Meinung über mein bisheriges Werk zu 
geben, und mir Tipps Ratschläge geben.


Ich danke euch schon im Voraus!!
mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.