mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was ist´das für ein Bauteil Übertrager ?


Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Was ist das für ein Bauteil ? Ist das ein Übertrager oder Trafo.

Am Print steht. PT1, Am Bauteil steht YST-1709 0546 G
Vielen Dank für eure Hilfe.

Autor: Harry G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ebc,

Da dieses Bauteil, wie aus der Platinenbeschriftung zu vermuten, nur 
Hochspannung erzeugt, handelt es sich um einen Transformator. Es wäre 
ein Übertrager, wenn Informationen übertragen würden.
Von der Sache her haben beide, Trafo und Übetrager, prinzipiell den 
gleichen Aufbau, nur die Aufgaben sind verschieden.
Trafo: Übertragung von Energie
Übertrager: Übertragung von vornehmlich Informatonen

Gruß
HG

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja dachte ich mir schon, Platine ist aus einem LCD Monitor und dient zur 
Ansteuerung der Hintergrundbeleuchtung.

Okay also Trafo, nächste Frage warum 7 Eingänge ( Primärseite ? ).

Vielen Dank Harry G.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verschiedene Wicklungen mit verschiedenen Anzahlen von Wicklungen und 
Wicklungs-Draht-Dicken.
Ergibt dann verschiedene Spannungen & max.Ströme je nach Wicklungsanzahl 
& Wicklungsdicken.

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah hat hal soviel wicklungen.. mhh klar

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der hat halt 7 pins, ob da überall ein Draht dran ist weisst du nicht 
(musst du dir mal genauer anschauen). prinzipiell könnte der nur eine 
wicklung haben. aber wahrscheinlich ist noch eine zusätzliche wicklung 
drauf als feedback.

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komisch ist das zwischen manchen Wicklungen 0,4 Ohm messe bei den 
anderen 400 Ohm.

Autor: Harry G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht ja auch Sinn. Wenn die Spannung erhöht werden soll, muß sich das 
im Verhältnis der Windungszahlen von Primär und Sekundärwicklung 
wiederspiegeln. Hier: Niedrige Spannung, wenige Windungen, geringer 
Widerstand --> Hohe Spannung, viele Windungen, höherer Widerstand.
Das Übersetzungsverhältnis kann sehr grob auf 1:4000 geschätzt werden

Autor: Harry G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrektur, Übersetzungsverhältnis grob 1:1000 weil 400/0,4

Autor: abraxas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, unterscheidliche Wicklungsquerschnitte führen auch zu 
Widerstandsabweichungen...

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aha und ich dachte schon ich habe einen Kurzschluss, ich weiß zwar im 
Hinterkopf das bei Trafos zwischen den Wicklungen ein kleiner Widerstand 
möglich ist aber 0,4 Ohm.
Aber eigentlich eh ganz logisch.
Wenn die Wicklung klein ist ist die Drahtlänge klein ergo Widerstand ist 
klein...

Warum komme ich eigentlich auf das ganze, Hintergrundbeleuchtung eines 
LCD geht nicht, ich einfach mal drauf los gemessen und komme drauf das 
ich bei einem Kondensator Durchgang habe, gut einfach ausgelötet und 
siehe da keinen durchgang beim Bauteil, auf der Platine nach wie vor. 
Jetzt ist mir das aber auch klar weil ich eigentlich 0,4 Ohm habe und 
nicht durchgang..


Nun ja werde morgen weitermachen, danke erst mal an alle...

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Trafo zur Hochspannungserzeugung für CCFL.
CCFL ist die Leuchtstofflampe zur Hintergrundbeleuchtung eines 
LCD-Displays. So ein Teil hast du in jedem LCD-Monitor.

Neuerdings gibt es aber auch LED-Hintergrundbeleuchtung. Da braucht man 
keinen Hochspannungstrafo mehr.

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah gut zu wissen, hab das Teil nämlich vorm Müll bewahrt ist ein 14 Zoll 
TouchScreen LCD :-) so was kann man immer brauchen

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah jetzt finde ich auch was in Google DANKE

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Es wäre ein Übertrager, wenn Informationen übertragen würden."

Beim Schaltnetzteil spricht man doch idR auch vom Übertrager?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.