mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wie RJ 45 verbinden ?


Autor: Gast A (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

für ein PoE Projekt möchte ich zwei RJ45 Buchsen miteinander verbinden. 
Elektrisch wie in RJ45-sch. Der mechanische Aufbau ist wie in RJ45-brd. 
Muß ich bei der Leitungsführung etwas beachten? Es soll 100Mbit 
problemlos drüberlaufen. was müßte ich bei Gigabit beachten.

Gruß
H.

Autor: Ich mal wieder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mich ja irren, aber bei einem schnellen Blick sieht es so aus, 
dass Du das Kabel komplett verdrehst!?
Die Leitungen sollten doch "gerade durch" - also 1 auf 8, 2 auf 7 etc. ?

OK. Für mich ist der Morgen noch früh... also mir nicht glauben, ohne 
selber zu denken!

Autor: EF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sowas gibt es bei Reichelt zu kaufen, in verschiedenen Varianten.
http://such001.reichelt.de/?SID=25KcnpHKwQARkAAHHn...

Autor: Smarti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier:

http://www.embedded-projects.net/index.php?module=...

Schaltplan ober aber kannst auch gleich fertig kaufen...

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast A schrieb:
> Muß ich bei der Leitungsführung etwas beachten? ...

Hallo,

1. Paare dicht nebeneinander verlegen: 1/2,3/6,4/5,7/8. von Paar zu Paar 
grösserer Abstand.

2. Alle Leitungen gleich lang, gleiche Anzahl Vias.

Gruss Reinhard

Autor: Gast A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Reinhard Kern:

Ich brauch mechanisch die beiden Buchsen nebeneinander. Das Ding von 
embeddedprojekt bringt mir also nix. Reichel-Link ist tot.

@reinhard: Wo finde ich Angaben über die Abstände? Oder ist das 
Strippline oder wie das heißt und muß berechnet werden über LP-Material 
und Stärke ?

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast A schrieb:
> @reinhard: Wo finde ich Angaben über die Abstände? Oder ist das
> Strippline oder wie das heißt und muß berechnet werden über LP-Material
> und Stärke ?

im Prinzip schon - das ist ein Stripline Differential Pair, sollte bei 
Ethernet 100 - 110 Ohm diff haben. Aber bei ein paar cm geht es auch so, 
ausserdem ist das zweilagig schlecht hinzukriegen. Siehe Bild, das ist 
HiSpeed konform.

Gruss Reinhard

Autor: MaSoN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute. Ich habe in meinem Gartenhaus zur Einbruchsmeldung ein 
Handy mit angeschlossenen Reedkontakten installiert. Es funktioniert 
soweit auch ganz gut allerdings wird immer nur jeder 2.“Einbruch“ 
gemeldet. Ich bräuchte eine einfache und billige Lösung
welche im Alarmfall (öffnen eines Reedkontaktes) zwei kurze Impulse 
abgibt- mehr nicht.
Ich wollte erst eine diskrete Schaltung aufbauen aber ich kann mir 
vorstellen das ein einfacher
M-controller oä. billiger und einfacher wird. Allerdings hab ich davon 
keinerlei Plan:-( eventl. wird mir hier geholfen. Ich wäre euch sehr 
dankbar dafür.
bis dahin
mfg mason

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hat das aber mit RJ45 zu tun?

Und im "Platinen"-Forum ist sowieso falsch.


MaSoN schrieb:
> Hallo Leute. Ich habe in meinem Gartenhaus zur Einbruchsmeldung ein
> Handy mit angeschlossenen Reedkontakten installiert. Es funktioniert
> soweit auch ganz gut allerdings wird immer nur jeder 2.“Einbruch“
> gemeldet. Ich bräuchte eine einfache und billige Lösung
> welche im Alarmfall (öffnen eines Reedkontaktes) zwei kurze Impulse
> abgibt- mehr nicht.
> Ich wollte erst eine diskrete Schaltung aufbauen aber ich kann mir
> vorstellen das ein einfacher
> M-controller oä. billiger und einfacher wird. Allerdings hab ich davon
> keinerlei Plan:-( eventl. wird mir hier geholfen. Ich wäre euch sehr
> dankbar dafür.
> bis dahin
> mfg mason

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.